Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufruhr, Zwietracht und Gewalt

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Werner Freitag ist Professor für westfälische Landesgeschichte an der Universität Münster und wissenschaftlicher Vorstand des Inst... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Werner Freitag ist Professor für westfälische Landesgeschichte an der Universität Münster und wissenschaftlicher Vorstand des Instituts für vergleichende Städtegschichte.

Klappentext

Der 7. Band der Reihe 'Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte ' dokumentiert die Referate des 5. Tages der hallischen Stadtgeschichte 2004. Thematischer Schwerpunkt sind unterschiedliche kommunale Konfliktlagen von der hallischen Friedenseinung um 1315, über Halles Vorstädte im 16. Jahrhundert, sozialdemokratische Wahl- Rechtsdemonstrationen am Anfang des 20. Jahrhunderts bis hin zur Machtübernahme der Nationalsozialisten an der Saale und dem Umgang mit der Altstadt, der 'Diva in Grau', in den 1970er und 1980er Jahren.

Produktinformationen

Titel: Aufruhr, Zwietracht und Gewalt
Untertitel: Konfliktlagen in der hallischen Stadtgesellschaft vom Mittelalter bis zur Neuzeit
Editor:
Orchester:
EAN: 9783898122931
ISBN: 978-3-89812-293-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mitteldeutscher Verlag
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 370g
Größe: H216mm x B157mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.12.2005
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen