Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufklärung

Die lange Zeit über ideologiekritisch geführte Debatte um die »Aufklärung« hat einen (vorläufigen) Abschluß gefunden. Sie hat aber... Weiterlesen
Fester Einband, 557 Seiten  Weitere Informationen
20%
115.00 CHF 92.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die lange Zeit über ideologiekritisch geführte Debatte um die »Aufklärung« hat einen (vorläufigen) Abschluß gefunden. Sie hat aber auch ihre Produktivität dadurch erwiesen, daß sie die im weiteren in den Vordergrund gerückten Fragen nach der Dynamik des Wissens, der Diskursidentität und dem Status der Imagination mit besonderer Brisanz hat ausstatten können. Angesichts der Ausdifferenzierung, welche die Aufklärungsforschung erreicht hat, konnte es nicht darum gehen, disziplinär abgegrenzte Forschungsfelder einfach fortzuschrei-ben. Gegenstand des Bandes ist vielmehr das unabgegoltene Potential der Aufklärung, erläutert insbesondere - aber keineswegs nur - an ihren "großen Autoren: Rousseau und Diderot. Diesem unabgegoltenen Potential wird in immer neuen Annäherungen nachgegangen.

Klappentext

Die lange Zeit über ideologiekritisch geführte Debatte um die "Aufklärung" hat einen (vorläufigen) Abschluß gefunden. Sie hat aber auch ihre Produktivität dadurch erwiesen, daß sie die im weiteren in den Vordergrund gerückten Fragen nach der Dynamik des Wissens, der Diskursidentität und dem Status der Imagination mit besonderer Brisanz hat ausstatten können. Angesichts der Ausdifferenzierung, welche die Aufklärungsforschung erreicht hat, konnte es nicht darum gehen, disziplinär abgegrenzte Forschungsfelder einfach fortzuschrei-ben. Gegenstand des Bandes ist vielmehr das unabgegoltene Potential der Aufklärung, erläutert insbesondere - aber keineswegs nur - an ihren >großen< Autoren: Rousseau und Diderot. Diesem unabgegoltenen Potential wird in immer neuen Annäherungen nachgegangen.

Produktinformationen

Titel: Aufklärung
Editor: Roland Galle Helmut Pfeiffer
EAN: 9783770542987
ISBN: 978-3-7705-4298-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 557
Gewicht: 754g
Größe: H223mm x B147mm x T45mm
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 11.2006
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen