Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufgabenkulturen

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachliche Lernaufgaben sind zentrale Bausteine des Unterrichts und wichtige Ausgangspunkte schulischen Lernens. Fokussiert bringen... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Fachliche Lernaufgaben sind zentrale Bausteine des Unterrichts und wichtige Ausgangspunkte schulischen Lernens. Fokussiert bringen sie zum Ausdruck, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in einem Fach erwerben sollen und welche Fragestellungen, Strategien oder Materialien sie dabei unterstützen und fordern. Lernaufgaben verfolgen somit primär andere Ziele als Prüfungsaufgaben oder Tests. Der Band konzentriert sich auf Lernaufgaben für die Sekundarstufe und beleuchtet diese aus mehreren Blickwinkeln: Die Autoren diskutieren zunächst aktuelle Brennpunkte im Kontext von Aufgabenkultur, etwa ihre Rolle bei der Entwicklung von Bildungsstandards, oder fragen kritisch nach, wie die postulierte unterrichtliche Vorrangstellung von Aufgaben überhaupt zu rechtfertigen sei. Im Weiteren stellen sie in mehreren Beiträgen die Breite und Vielfalt von Aufgabenkulturen in verschiedensten Fächern und Fachbereichen der Sekundarstufe vor. Dabei skizzieren sie jeweils spezifische Aufgaben und geben Einblicke in fachdidaktische Reformprozesse. Schließlich erläutern sie die Bedeutung von Aufgaben in der Lehrerbildung: Wie können Lehrende befähigt werden, "gute" Lernaufgaben für ihren Unterricht zu entwickeln? Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der fachdidaktischen und erziehungswissenschaftlichen Forschung aus der Schweiz und Deutschland haben an dieser Publikation mitgearbeitet und ermöglichen fachlich wie überfachlich pointierte Einblicke.

Gute Lernaufgaben im Fachunterricht Fachliche Lernaufgaben sind zentrale Bausteine des Unterrichts und wichtige Ausgangspunkte schulischen Lernens. Fokussiert bringen sie zum Ausdruck, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in einem Fach erwerben sollen und welche Fragestellungen, Strategien oder Materialien sie dabei unterstützen und fordern. Lernaufgaben verfolgen somit primär andere Ziele als Prüfungsaufgaben oder Tests. Der Band konzentriert sich auf Lernaufgaben für die Sekundarstufe und beleuchtet diese aus mehreren Blickwinkeln: Die Autoren diskutieren zunächst aktuelle Brennpunkte im Kontext von Aufgabenkultur, etwa ihre Rolle bei der Entwicklung von Bildungsstandards, oder fragen kritisch nach, wie die postulierte unterrichtliche Vorrangstellung von Aufgaben überhaupt zu rechtfertigen sei. Im Weiteren stellen sie in mehreren Beiträgen die Breite und Vielfalt von Aufgabenkulturen in verschiedensten Fächern und Fachbereichen der Sekundarstufe vor. Dabei skizzieren sie jeweils spezifische Aufgaben und geben Einblicke in fachdidaktische Reformprozesse. Schließlich erläutern sie die Bedeutung von Aufgaben in der Lehrerbildung: Wie können Lehrende befähigt werden, "gute" Lernaufgaben für ihren Unterricht zu entwickeln? Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der fachdidaktischen und erziehungswissenschaftlichen Forschung aus der Schweiz und Deutschland haben an dieser Publikation mitgearbeitet und ermöglichen fachlich wie überfachlich pointierte Einblicke.

Autorentext

Stefan Keller ist Professor für Englische Didaktik und ihre Disziplinen an der Pädagogischen Hochschule Basel und Aarau, Fachhochschule Nordwestschweiz und bildet Lehrpersonen für die Sekundarstufe aus.
Ute Bender ist Professorin für Gesundheit und Hauswirtschaft an der Pädagogischen Hochschule Basel und Aarau, Fachhochschule Nordwestschweiz. Ihre Forschungsprojekte liegen an Schnittstellen zwischen Ökotrophologie, Fachdidaktik und Erziehungswissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Aufgabenkulturen
Untertitel: Fachliche Lernprozesse herausfordern, begleiten, reflektieren
Editor:
EAN: 9783780049049
ISBN: 978-3-7800-4904-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kallmeyer Sche Verlags-
Genre: Schulbücher allgemein
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 538g
Größe: H231mm x B159mm x T25mm
Veröffentlichung: 10.02.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel