Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufbruch

Zulieferer führen ein Schattendasein im Bewusstsein der Konsumenten. Dass das nicht zwangsläufig so sein muss, belegen prominente ... Weiterlesen
Fester Einband, 496 Seiten
20%
115.00 CHF 92.00
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.

Beschreibung

Zulieferer führen ein Schattendasein im Bewusstsein der Konsumenten. Dass das nicht zwangsläufig so sein muss, belegen prominente Beispiele. Zuvor völlig unbekannte Zulieferer haben es geschafft, durch geschicktes Branding der von ihnen gelieferten Ingredients einen Nachfragesog zu generieren. Und: Endproduktherstellern wurde es in der Folge ermöglicht, durch das Branding ihrer Ingredients glaubhaft Qualität zu signalisieren. Die enormen Potenziale von Ingredient Branding erkennen immer mehr Unternehmen, ohne genau zu wissen, wie sie eine erfolgreiche Ingredient Branding-Strategie führen können. Die Frage nach den Erfolgsdeterminanten von Ingredient Branding-Strategien wird im vorliegenden Buch sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Perspektive eindrucksvoll und praxisnah beleuchtet. Die Mischung aus Erfahrungen von Unternehmens- und Agenturexperten sowie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von führenden deutschen Marketing-Forschern machen dieses Buch besonders lesenswert.

Autorentext
Der Herausgeber, Prof. Dr. Roland Mattmüller, lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Strategisches Marketing, an der European Business School (EBS), International University Schloss Reichartshausen. Er ist zudem Vorsitzender des Institut für Marketing-Management und -Forschung e.V. (IMMF) sowie als Dozent und Consultant im In- und Ausland tätig.

Inhalt
1;Vorwort;6 2;Inhalt;8 3;1. Die Strategische Dimension des Ingredient Branding;12 3.1;Ingredient Branding Grundlegungen zur terminologischen und inhaltlichen Bestimmung;13 3.1.1;SECHS FRAGEN AN PROFESSOR DR. ROLAND MATTMÜLLER;15 3.1.2;SECHS FRAGEN AN DR. TOBIAS IRION;17 3.1.3;SECHS FRAGEN AN DR. PHILIPP GÖTTING;19 3.1.4;1 Einleitung;21 3.1.5;2 Terminologische Bestimmungen und Abgrenzungen;23 3.1.5.1;2.1 DER BEGRIFF DES INGREDIENT BRANDING;23 3.1.5.2;2.2 ABGRENZUNG ZU ANGRENZENDEN TERMINI;24 3.1.6;3 Charakteristische Selbstheit und konstitutive Merkmale;26 3.1.6.1;3.1 CHARAKTERISTISCHE FUNKTIONSWEISE;26 3.1.6.2;3.2 KONSTITUTIVE MERKMALE;29 3.1.7;4 Zusammenfassung;31 3.1.8;5 Literatur;32 3.2;1x investiert. 5x kapitalisiert Ingredient Branding mit multifunktionaler Strategie;35 3.2.1;SECHS FRAGEN AN BERND M. MICHAEL;37 3.2.2;1 Einleitung;39 3.2.3;2 Die neue Rolle der Unternehmens- Marke;41 3.2.3.1;WIE EINE B2B- DACHMARKE GLEICHZEITIG DIE ROLLE DER UNTERNEHMENS- MARKE ÜBERNEHMEN KANN;43 3.2.4;3 Die Marke als Ansehenswert;46 3.2.4.1;3.1 MARKE ALS ANSEHENSWERT IN DER FINANZWELT;46 3.2.4.2;3.2 CRISIS MANAGEMENT: MARKENWERT ALS GOODWILL FÜR SCHLECHTE ZEITEN;50 3.2.4.3;3.3 MARKE ALS IDENTIFIKATION FÜR MITARBEITER UND TALENTSUCHE;53 3.2.4.4;3.4 MARKE ALS BINDUNGSWERT FÜR PARTNER/ LIEFERANTEN UND ALLIANZEN;57 3.2.4.5;3.5 MARKE ALS VERTRAUENSWERT IN DER ÖFFENTLICHKEIT;60 3.2.4.6;3.6 MARKE ALS VERMARKTUNGS- INSTRUMENT IM B2B- MARKT;66 3.2.5;4 Zusammenfassung;69 3.2.6;5 Literatur;70 3.3;Ingredient Branding als Strategieoption für Zulieferunternehmen im Rahmen des Markenmanagements;71 3.3.1;SECHS FRAGEN AN PROFESSOR DR. FRANZ-RUDOLF ESCH;73 3.3.2;SECHS FRAGEN AN DIPLOM-KAUFFRAU ANDREA HONAL;75 3.3.3;1 Entscheidungsproblem für B2B- Unternehmen: Markenfokus auf Hersteller oder auch auf Endkunden?;77 3.3.4;2 Analyseansätze zur Festlegung der geeigneten Strategie: Aufbau einer B2B- Marke vs. Ingredient Branding;81 3.3.4.1;2.1 WETTBEWERBSUMFELD ALS UNTERNEHMENSEXTERNER EINFLUSSFAKTOR;81 3.3.4.2;2.2 STÄRKE DER HERSTELLERMARKE ALS UNTERNEHMENSEXTERNER EINFLUSSFAKTOR;82 3.3.4.3;2.3 WAHRNEHMBARKEIT EINES EIGENSTÄNDIGEN NUTZENVORTEILS DES INGREDIENTS;83 3.3.4.4;2.4 MÖGLICHKEITEN ZUR MARKIERUNG VON INGREDIENTS;84 3.3.4.5;2.5 ERREICHBARKEIT DER ZIELGRUPPE DURCH KOMMUNIKATIVE MASSNAHMEN;86 3.3.5;3 Umsetzung der Ingredient Branding- Strategie;89 3.3.6;4 Implikationen für das Management von Zulieferunternehmen;95 3.3.7;5 Literatur;96 3.4;Der Zusammenhang zwischen Ingredient Branding und Kundenloyalität Eine Darstellung von Ingredient Branding als anbieterseitige Gestaltungsoption in Transaktionsbeziehungen;99 3.4.1;SECHS FRAGEN AN DR. NINA JOCHHEIM;101 3.4.2;SECHS FRAGEN AN DR. JOCHEN BASTING;103 3.4.3;1 Einleitung;105 3.4.4;2 Die Beziehungsgestaltung vor dem Hintergrund der Kundenzufriedenheit;107 3.4.4.1;2.1 TERMINOLOGISCHE GRUNDLEGUNG ZUM KONSTRUKT DER KUNDENZUFRIEDENHEIT;107 3.4.4.2;2.2 DER POSITIVE ABGLEICH IM RAHMEN DES CD- PARADIGMAS ALS GRUNDLAGE LANGFRISTIGER KUNDENBEZIEHUNGEN;109 3.4.5;3 Ingredient Branding als Strategie der Überwindung von Informationsasymmetrien und nachfragerbezogener Unsicherheit;112 3.4.5.1;3.1 DIE MARKE ALS QUALITÄTS- UND VERTRAUENSTRÄGER DER LEISTUNGSEIGENSCHAFTEN DES VERSORGUNGSOBJEKTS;112 3.4.5.2;3.2 REPUTATIONSTRANSFERS;114 3.4.6;4 Zusammenfassung;117 3.4.7;5 Literatur;119 3.5;Ingredient Branding als Instrument der strategischen Positionierung: Eine Herausforderung für die Marktforschung;123 3.5.1;SECHS FRAGEN AN DR. NORA OETTGEN;125 3.5.2;SECHS FRAGEN AN DR. TIM BENDIG;127 3.5.3;1 Motivation des Beitrags;129 3.5.4;2 Konzept der Positionierung;131 3.5.5;3 Erfolgsfaktoren einer durch Ingredient Branding gestützten Positionierung;135 3.5.6;4 Zusammenfassung;139 3.5.7;5 Literatur;140 4;2. Ingredient Branding-Strategien erfolgreich nutzen;142 4.1;Kommunikationspolitik für Ingredient Brands;143 4.1.1;SECHS FRAGEN AN PRIVATDOZENT DR. CARSTEN

Produktinformationen

Titel: Aufbruch
Untertitel: Ingredient Branding schafft Werte
Editor: Roland Mattmüller Bernd M. Michael Ralph Tunder
EAN: 9783486583939
ISBN: 978-3-486-58393-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Management
Anzahl Seiten: 496
Gewicht: 1060g
Größe: H249mm x B179mm x T35mm
Jahr: 2009

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen