Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufbruch statt Abbruch

  • Fester Einband
  • 288 Seiten
Die Welt ist in Bewegung, Europa ist in Bewegung, Deutschland ist in Bewegung. Migration bestimmt unseren Alltag mehr denn je. Anf... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Welt ist in Bewegung, Europa ist in Bewegung, Deutschland ist in Bewegung. Migration bestimmt unseren Alltag mehr denn je. Anfang des 21. Jahrhunderts ist Deutschland eine multikulturell geprägte Gesellschaft. Gerade vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen nach Werten, Tradition und Identität neu. Mündet ein Multikulturalismus notwendig in einen Wertekonflikt? Welche Rolle spielen religiöse Wertvorstellungen, und wie sind sie in eine Multi-Options-Gesellschaft einzubringen? Woher kommt die Sympathie für das Autoritäre und Extreme, und wie kann sich eine Gesellschaft der Mitte dagegen wehren? Das vorliegende Buch gibt Antworten und entwirft Zukunftsszenarien, wie wir in Deutschland zusammenleben könnten.

Autorentext
Amir Dziri ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Islamische Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster am Lehrstuhl für Hadith, Sira und Islamische Geschichte. 2015 Promotion. Bacem Dziri ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück; seit 2016 beteiligt am Projekt Hessische Muslime für Demokratie und Vielfalt am Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam an der Goethe Universität Frankfurt.

Produktinformationen

Titel: Aufbruch statt Abbruch
Untertitel: Religion und Werte in einer pluralen Gesellschaft
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783451378782
ISBN: 978-3-451-37878-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 392g
Größe: H209mm x B135mm x T29mm
Veröffentlichung: 27.06.2018
Jahr: 2018
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen