Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufbruch in die Moderne

Matthias Benad, Prof. Dr. Geboren 1951 in Dresden. Studium: Evangelische Theologie und Germanistik in Frankfurt und Marburg. Prof... Weiterlesen
Fester Einband, 292 Seiten  Weitere Informationen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Matthias Benad, Prof. Dr. Geboren 1951 in Dresden. Studium: Evangelische Theologie und Germanistik in Frankfurt und Marburg. Professor für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, Leiter des Instituts für Diakonie- und Sozialgeschichte. www.kiho-wuppertal-bethel.de/lehrkoerper/kollegium/benad_m Hans-Walter Schmuhl, Prof. Dr. Geboren 1957 in Oberhausen. Studium: Geschichtswissenschaft, Germanistik und Latein in Bochum und Bielefeld. Freiberuflicher Historiker, apl. Professor an der Universität Bielefeld und stellvertretender Leiter des Instituts für Diakonie- und Sozialgeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel. www.schmuhl-winkler.de Bücher im Verlag für Regionalgeschichte: Zwangsverpflichtet. Kriegsgefangene und zivile Zwangsarbeiter(-innen) in Bethel und Lobetal 1939-1945, 2002 Aufbruch in die Moderne. Der evangelische Kirchenkreis Bielefeld von 1817 bis 2006, 2006 Das Evangelische Perthes-Werk. Vom Fachverband für Wandererfürsorge zum diakonischen Unternehmen, 2009, 2. Auflage 2009 Endstation Freistatt. Fürsorgeerziehung in den v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel bis in die 1970er Jahre, 2009, 2. Auflage 2011 Gewalt in der Körperbehindertenhilfe. Das Johanna-Helenen-Heim in Volmarstein von 1947 bis 1967, 2010, 2. Auflage 2013 »Als wären wir zur Strafe hier«. Gewalt gegen Menschen mit geistiger Behinderung - der Wittekindshof in den 1950er und 1960er Jahren, 2011, 3. Auflage 2012 Heimwelten. Quellen zur Geschichte der Heimerziehung in Mitgliedseinrichtungen des Diakonischen Werkes der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers e.V. von 1945 bis 1978, 2011 »Der das Schreien der jungen Raben nicht überhört«. Der Wittekindshof - eine Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung, 1887 bis 2012, 2012 Von Anfang an evangelisch. Geschichte des Krankenhauses Gilead in Bielefeld, 2013, 2. Auflage 2014 Vom Frauenasyl zur Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung. 130 Jahre Diakonie Himmelsthür (1884-2014), 2014 Diakonie in der Diaspora. Das Evangelische Diakoniewerk Gallneukirchen von der Habsburgermonarchie bis in die Zweite Republik, 2015 Vom Asyl für entlassene Gefangene zur Teilhabe für Menschen mit Behinderungen. 150 Jahre Diakonische Stiftung Ummeln (1866-2016), 2016 »Was sind wir also, Herr Pastor?«. Evangelische Christen jüdischer Herkunft in Westfalen unter nationalsozialistischer Herrschaft, 2016



Klappentext

In den letzten 200 Jahren hat sich unser Leben grundlegend geändert. Wie antwortet die Evangelische Kirche auf diese Herausforderungen? Welche Formen gemeindlicher Arbeit entwickeln sich? Am Beispiel des Kirchenkreises Bielefeld untersucht das Buch die Rolle der Kirche in den Wandlungsprozessen der modernen Welt. Neben der Organisation und den Zuständigkeiten des Kirchenkreises behandelt der Band zentrale Aspekte kirchlichen Lebens: die Gründung neuer Gemeinden und den Bau von Kirchen und Gemeindehäusern, die Sozialgeschichte der Pfarrerschaft, die Rolle der Frauen, die Werke der Diakonie und die kirchliche Jugendarbeit.



Inhalt

Geleitwort . 7 Danksagung . 9 Matthias Benad / Hans-Walter Schmuhl: Einleitung . 11 Ralf Pahmeyer: Evangelische Kirche und Moderne. Die Geschichte des Kirchenkreises Bielefeld in Grundzügen . 19 Ulrich Althöfer: Architektur und Kunst in Zeiten großer Zahlen. Kirchenbau und Ausstattung im Kirchenkreis Bielefeld . 163 Jens Murken: Zwischen Abgrenzung und Wiederannäherung. Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Bielefeld . 181 Frank-Michael Kuhlemann: Profession und Politik. Pfarrer im Kirchenkreis Bielefeld . 199 Veronika Huesmann: Kinder - Küche - Kirche? Frauen im Kirchenkreis Bielefeld im 19. Jahrhundert . 213 Hans-Walter Schmuhl: Gemeindeschwestern, Presbyterinnen, Pfarrerinnen. Frauen im Kirchenkreis Bielefeld im 20. Jahrhundert . 223 Bärbel Thau / Hans-Walter Schmuhl: Diakonie im Kirchenkreis Bielefeld . 241 Hans Eckhard Lubrich: Von der geistlichen Schulaufsicht zum Schulreferat. Ein kreiskirchliches Arbeitsfeld . 259 Liste der Superintendenten . 277 Glossar . 281 Abkürzungsverzeichnis . 286 Personenregister . 287 Autorinnen und Autoren . 292

Produktinformationen

Titel: Aufbruch in die Moderne
Untertitel: Der evangelische Kirchenkreis Bielefeld von 1817 bis 2006
Editor: Matthias Benad Hans-Walter Schmuhl
EAN: 9783895346422
ISBN: 978-3-89534-642-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Regionalgeschichte Vlg.
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 903g
Größe: H246mm x B166mm x T27mm
Jahr: 2006

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen