Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf meines Herzens Bühne

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1909 erschien Else Lasker-Schülers »Stadtballade« Die Wupper - nachdem der erste Akt bereits im August 1908 in der Schaubühne vora... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

1909 erschien Else Lasker-Schülers »Stadtballade« Die Wupper - nachdem der erste Akt bereits im August 1908 in der Schaubühne vorabgedruckt worden war - im Berliner Bühnenverlag Oesterheld erstmals vollständig; zur Uraufführung kam es allerdings erst 1919 im Deutschen Theater, Berlin. In Else Lasker-Schülers Ouvre nimmt dieses Stück eine zentrale Rolle ein: Zum einen ist Die Wupper der erste und berühmteste Beleg dafür, daß die lange fast ausschließlich als Lyrikerin gewürdigte Schriftstellerin auch eine bedeutende, wenngleich eigenwillige Dramatikerin war, zum anderen zeigt das Schauspiel deutlich die Prägung von Else Lasker-Schülers Schaffen durch ihre Heimatstadt Elberfeld. Beides steht im Mittelpunkt der Aufsätze, die Wuppertaler Germanisten und Germanistinnen zum hundersten Geburtstag der Erstveröffentlichung von Die Wupper hier vorlegen. Weitere Beiträge widmen sich u. a. den übrigen Theaterstücken Else Lasker-Schülers: Arthur Aronymus und seine Väter (1932) Ich und Ich (entstanden 1941).

Klappentext

1909 erschien Else Lasker-Schülers »Stadtballade« Die Wupper - nachdem der erste Akt bereits im August 1908 in der Schaubühne vorabgedruckt worden war - im Berliner Bühnenverlag Oesterheld erstmals vollständig; zur Uraufführung kam es allerdings erst 1919 im Deutschen Theater, Berlin. In Else Lasker-Schülers OEuvre nimmt dieses Stück eine zentrale Rolle ein: Zum einen ist Die Wupper der erste und berühmteste Beleg dafür, daß die lange fast ausschließlich als Lyrikerin gewürdigte Schriftstellerin auch eine bedeutende, wenngleich eigenwillige Dramatikerin war, zum anderen zeigt das Schauspiel deutlich die Prägung von Else Lasker-Schülers Schaffen durch ihre Heimatstadt Elberfeld. Beides steht im Mittelpunkt der Aufsätze, die Wuppertaler Germanisten und Germanistinnen zum hundersten Geburtstag der Erstveröffentlichung von Die Wupper hier vorlegen. Weitere Beiträge widmen sich u. a. den übrigen Theaterstücken Else Lasker-Schülers: Arthur Aronymus und seine Väter (1932) und IchundIch (entstanden 1941).



Inhalt

Johannes Barth / Stefan Neumann Vorwort 7 Heinz Rölleke 'Und ich werd auch auf meine alten Tag en Ketzer werden' - Katholiken und Protestanten im Dunst der Wupper 15 Christine Hummel Gläserne und hellblaue Herzen - Leitmotivik und Figurenkonzeption in Else Lasker-Schülers Schauspiel Die Wupper 41 Johannes Barth 'Er ist konsequent. Das muß man ihm lassen.' - Bemerkungen zu den 'drei Herumtreibern' in Else Lasker-Schülers Schauspiel Die Wupper 63 Stefan Neumann Die Wupper - eine filmische Annäherung im Deutschunterricht 81 Madleen Podewski Antisemitismus als Generator von Differenz - Else Lasker-Schülers Drama Arthur Aronymus und seine Väter 113 Cornelia Ilbrig Vom 'unlösbaren Rätsel' zum 'Wachsein [...] am Nebenmenschen' - Else Lasker-Schülers theatralische Tragödie IchundIch als Dramaturgie unversöhnlicher Widersprüche 131 Irmgard Nickel-Bacon Heimat und Heimatverlust in der Exillyrik Else Lasker-Schülers - Überlegungen zur kulturellen Erinnerungsarbeit im medienintegrativen Deutschunterricht 155 Jan Drees 'Vom Himmel' mit der 'Untergrundbahn' - Warum Gottfried Benn in seinem bekanntesten Gedicht auf einen Essay Else Lasker-Schülers antwortet 179 Autorenverzeichnis 189

Produktinformationen

Titel: Auf meines Herzens Bühne
Untertitel: 100 Jahre Else Lasker-Schülers Schauspiel "Die Wupper"
Editor:
EAN: 9783938375341
ISBN: 978-3-938375-34-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Arco Verlag GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 305g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen