Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf dem Weg nach Babylon

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Seine Leidenschaft war der Orient: das Leben eines großen AusgräbersLeben und Werk des Robert Koldewey, eines der bedeutendsten de... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Der Verlag kann zur Zeit nicht liefern - Lieferzeit 2 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Seine Leidenschaft war der Orient: das Leben eines großen AusgräbersLeben und Werk des Robert Koldewey, eines der bedeutendsten deutschen ArchäologenNeue Quellen und bislang unbekanntes Archivmaterial über den »Ausgräber von Babylon«Ein ebenso unterhaltsames wie erstaunliches Buch zur Ausstellung »Babylon Mythos und Wahrheit«im Pergamonmuseum BerlinMehr als 17 Jahre verbrachte Robert Koldewey in Babylon, und wir verdanken ihm wesentliche Erkenntnisse über diese antike Weltmetropole. Ohne sein Engagement könnte das Vorderasiatische Museum in Berlin kaum mit den prachtvollen Rekonstruktionen der Monumentalarchitektur aus Babylon begeistern. Doch birgt das Leben Koldeweys auch weniger bekannte Abschnitte: Ausgrabungen in der Troas, auf Lesbos und Sizilien oder Feldforschungen zur Prähistorie. Auf der Grundlage des Symposiums zum 150. Geburtstag des großen Archäologen wird ein Bild gezeichnet, das die ganze Breite der Lebensarbeit des Architekten, Bauforschers, Archäologen und Menschen Robert Koldewey festhält, dabei aber auch widersprüchliche Aspekte seiner Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.

Autorentext

Dr. Ralf-B. Wartke ist Stellvertretender Direktor des Vorderasiatischen Museums in Berlin, das das berühmte Ischtar Tor von Babylon beherbergt. Der Band wird herausgegeben mit Unterstützung der Koldewey-Gesellschaft, der Orient-Abteilung des DAI und der Deutschen Orient-Gesellschaft, die eng mit der orientalischen Archäologie, der Feld- bzw. Bauforschung und mit der Person Robert Koldewey verbunden sind.



Klappentext

Mehr als 17 Jahre verbrachte Robert Koldewey in Babylon, und wir verdanken ihm wesentliche Erkenntnisse über diese antike Weltmetropole. Ohne sein Engagement könnte das Vorderasiatische Museum in Berlin kaum mit den prachtvollen Rekonstruktionen der Monumentalarchitektur aus Babylon begeistern. Doch birgt das Leben Koldeweys auch weniger bekannte Abschnitte: Ausgrabungen in der Troas, auf Lesbos und Sizilien oder Feldforschungen zur Prähistorie. Auf der Grundlage des Symposiums zum 150. Geburtstag des großen Archäologen wird ein Bild gezeichnet, das die ganze Breite der Lebensarbeit des Architekten, Bauforschers, Archäologen und Menschen Robert Koldewey festhält, dabei aber auch widersprüchliche Aspekte seiner Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.

Produktinformationen

Titel: Auf dem Weg nach Babylon
Untertitel: Robert Koldewey - Ein Archäologenleben
Editor:
EAN: 9783805339186
ISBN: 978-3-8053-3918-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: wbg Philipp von Zabern
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 904g
Größe: H240mm x B217mm x T22mm
Veröffentlichung: 23.06.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 06.2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel