Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Widerstand schreiben!

  • Kartonierter Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt und deren Überwindung im Schreiben geschildert. "Insgesamt zeichnet sich `Widerstand schreiben!' durch eine differenzierte politische Analyse [...) aus, den Versuch, Funktionen und Formen der kulturellen Produktion indigener Frauen in ihrer Vielfältigkeit zu beschreiben und den Anspruch, Widersprüche zu reflektieren." Xanthippe Widerstand schreiben setzt sich mit der Situation indigener schreibender Frauen in Kanada auseinander. Insbesondere die der Entkolonialisierung dienenden Widerstandsdiskurse um Geschichte und Herkunft stehen im Mittelpunkt. Anhand einer Vielfalt von dekonstruktivistischen Texten indigener Frauen wird die Kolonialisierung indigener Subjekte dargestellt und deren Überwindung im Schreiben geschildert. Dabei kommen den Mechanismen von verinnerlichtem Rassismus und kollektiven Heilungsprozessen eine große Bedeutung zu.

Produktinformationen

Titel: Widerstand schreiben!
Untertitel: Entkolonialisierungsprozesse im Schreiben indigener kanadischer Frauen
Autor:
EAN: 9783928300513
ISBN: 978-3-928300-51-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unrast Verlag
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 263g
Größe: H204mm x B141mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.1996
Jahr: 1996

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen