Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Prämienanpassungsklauseln

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie können Prämienanpassungsklauseln gültig formuliert werden? Prämienanpassungsklauseln sind in der Versicherungswirtschaft weit ... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie können Prämienanpassungsklauseln gültig formuliert werden? Prämienanpassungsklauseln sind in der Versicherungswirtschaft weit verbreitet. Der OGH hat in seiner Entscheidung 7 Ob 62/15s die Prämienanpassungsklausel eines Rechtsschutzversicherers als sachlich nicht gerechtfertigt beurteilt, die eine Wertsicherung nach dem Verbraucherpreisindex enthielt und den Versicherungsnehmer dazu berechtigte, die Wertanpassung - allerdings um den Preis der Kürzung der Leistungen des Versicherers - abzulehnen. Diese Entscheidung hat nicht nur bei den Rechtsschutzversicherern, sondern in der gesamten Versicherungswirtschaft zu einer gewissen Verunsicherung darüber geführt, ob und inwieweit es in Zukunft noch möglich ist, solche Klauseln zu vereinbaren. Fenyves stellt zuerst die Rahmenbedingungen dar, die bei der Formulierung von Prämienanpassungsklauseln im Allgemeinen zu beachten sind, und geht dann im Speziellen auf die Probleme ein, die sich durch die Entscheidung 7 Ob 62/15s für die Formulierung von Prämienanpassungsklauseln in der Rechtsschutzversicherung stellen.

Produktinformationen

Titel: Prämienanpassungsklauseln
Untertitel: Notwendigkeit und Gültigkeitsvoraussetzungen
Autor:
EAN: 9783704675224
ISBN: 978-3-7046-7522-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Österreich GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 110g
Größe: H190mm x B118mm x T7mm
Veröffentlichung: 08.04.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen