Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Atlantischer Ozean

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Ostsee, Karte des Piri Reis, Atlantischer Hering, Atlantischer Nordkaper, Angriffe auf No... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Ostsee, Karte des Piri Reis, Atlantischer Hering, Atlantischer Nordkaper, Angriffe auf Nordamerika während des Zweiten Weltkriegs, Air-France-Flug 447, Operation Teardrop, Karibikschlacht, Helen's Reef, Atlantik-Charta, Rockall-Trog, Nordatlantikstrom, Liste von unbewohnten Inseln und Inselgruppen, Golfstrom, Plankton-Expedition, Mittelatlantischer Rücken, Laurisilva, Lost City, Makaronesien, Atlantischer Dreieckshandel, G-I-UK-Lücke, French-American Mid-Ocean Undersea Study, Transatlantisch, Süd-Sandwich-Graben, Al Idrisi, Reykjanesrücken, Benguelastrom, Nantucket Sound, Nordkanal, Kolbeinseyrücken, Anton Dohrn Seamount, Northumberlandstraße, Wyville-Thomson-Rücken, Brasilstrom, Transatlantikverkehr, Milwaukeetief, Falklandsund, Nordatlantisches Tiefenwasser, Atlantis-Massiv, Western Approaches, Kanarenstrom, Apollo, Färöer-Bank-Kanal, Südatlantik, Antillenstrom, Guineastrom, Vineyard Sound. Auszug: Die Ostsee (auch Baltisches Meer genannt, von lat. Mare Balticum) ist ein 413.000 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde. Der Rauminhalt des Meeres beträgt rund 20.000 km³. Im Ostseeraum leben, je nachdem wie weit man diese Region eingrenzt, zwischen 50 und 85 Millionen Menschen. Die Ostsee trennt die Skandinavische Halbinsel von den zusammenhängenden Festländern Nord-, Nordost- und Mitteleuropas. Das Kattegat als der Teil des Weltmeeres, mit dem das Binnenmeer Ostsee durch die dänischen Meerengen in Verbindung steht, wird in organisatorischen Zusammenhängen, zum Beispiel bei der Internationalen Helsinkikommission zum Schutz der Meeresumwelt der Ostsee (HELCOM) gerne der Ostsee zugeschlagen, obwohl er sowohl historisch (Beispiel Sundzoll) als auch biologisch (sauerstoff- und artenreich im Gegensatz zur sauerstoff- und artenarmen Ostsee) kein Teil der Ostsee ist. Die westlichste Stelle der Ostsee liegt am Westende der Flensburger Förde bei der Stadt Flensburg, der nördlichste Punkt befindet sich an der schwedisch-finnischen Landesgrenze am Bottnischen Meerbusen, ihre östlichste Stelle beim russischen Sankt Petersburg. Ihren südlichsten Punkt stellt das Südende des Stettiner Haffs bei Stettin dar. Die Anrainerstaaten der Ostsee sind Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen. Die größten Flüsse, die in die Ostsee münden, sind Oder (Polen, Deutschland), Weichsel (Polen), Memel (Litauen, Russland), Düna (Lettland), Newa (Russland) und Torneälven (Schweden). Der mittlere Wasserstand der Ostsee (Mittelwasser) liegt etwa bei Normalnull. Bei Kiel liegt er beispielsweise 1 cm unter NN, das mittlere Hochwasser (MHW) und mittlere Niedrigwasser liegen etwa 1,22 m darüber bzw. darunter. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 % bleibt der Pegel im Laufe eines Jahres unter 1,45 m über Mittelwasser, er wird im Mittel alle 5 Jahre überschritten. Mit einer Wahrscheinlichkeit

Produktinformationen

Titel: Atlantischer Ozean
Untertitel: Ostsee, Karte des Piri Reis, Atlantischer Hering, Atlantischer Nordkaper, Angriffe auf Nordamerika während des Zweiten Weltkriegs, Air-France-Flug 447, Operation Teardrop, Karibikschlacht, Helen's Reef, Atlantik-Charta, Rockall-Trog
Editor:
EAN: 9781158764303
ISBN: 978-1-158-76430-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 272g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011