50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das verschwundene F

  • Fester Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Luca und Lena eines Tages beim Frühstück sitzen, verändert sich ihre Welt auf einen Schlag. Plötzlich können sie ganz normale ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 5 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Als Luca und Lena eines Tages beim Frühstück sitzen, verändert sich ihre Welt auf einen Schlag. Plötzlich können sie ganz normale Wörter nicht mehr richtig aussprechen. Aus "fragen" wird "ragen", aus "Funke" wird "Unke" und aus "fleischfressende Pflanze" wird "leischressende Planze". Schnell wird den beiden klar, was das Problem ist: Der Buchstabe F ist verschwunden. Zuerst ist das ganz lustig, doch in der Schule entpuppt sich der Verlust eines einzigen Buchstabens als Katastrophe. Schließlich wird die Schule sogar geschlossen, so lange bis das F wieder auftaucht. Luca und Lena machen sich auf die Suche nach dem F. Sie gehen zum Duden Verlag, der Ort, von wo alle deutschen Wörter herkommen. Im dunklen und verstaubten Archiv des Verlagshauses machen sie eine erstaunliche Entdeckung ... Hinweis für Eltern und Lehrpersonen: Diese Episode von Lucas und Lenas Sprachabenteuer behandelt auf spielerische Weise die F-PH-V Problematik. Kinder lernen, welche Wörter mit F, PH oder V geschrieben werden. Alle Wörter mit fehlendem F sind hervorgehoben, sodass die Kinder die Wörter selber wieder vervollständigen können.

Autorentext

Atlant Bieri ist Wissenschaftsjournalist und Bestsellerautor. Seit 2011 publiziert er regelmäßig Bücher, Hefte und eBooks zu den Themen Natur, Klimawandel, Wissenschaft, Salzkrebschen und Blattläuse. Die Zielgruppen sind meist Kinder oder Jugendliche. 2016 hat er das Kindersachbuch «Globi und die Energie» herausgebracht. Dieses hat sich in wenigen Monaten über 11 000 mal verkauft.



Klappentext

Als Luca und Lena eines Tages beim Frühstück sitzen, verändert sich ihre Welt auf einen Schlag. Plötzlich können sie ganz normale Wörter nicht mehr richtig aussprechen. Aus «fragen» wird «ragen», aus «Funke» wird «Unke» und aus «fleischfressende Pflanze» wird «leischressende Planze». Schnell wird den beiden klar, was das Problem ist: Der Buchstabe F ist verschwunden. Zuerst ist das ganz lustig, doch in der Schule entpuppt sich der Verlust eines einzigen Buchstabens als Katastrophe. Schließlich wird die Schule sogar geschlossen, so lange bis das F wieder auftaucht. Luca und Lena machen sich auf die Suche nach dem F. Sie gehen zum Duden Verlag, der Ort, von wo alle deutschen Wörter herkommen. Im dunklen und verstaubten Archiv des Verlagshauses machen sie eine erstaunliche Entdeckung ... Hinweis für Eltern und Lehrpersonen: Diese Episode von Lucas und Lenas Sprachabenteuer behandelt auf spielerische Weise die F-PH-V Problematik. Kinder lernen, welche Wörter mit F, PH oder V geschrieben werden. Alle Wörter mit fehlendem F sind hervorgehoben, sodass die Kinder die Wörter selber wieder vervollständigen können.

Produktinformationen

Titel: Das verschwundene F
Autor:
EAN: 9783744801997
ISBN: 978-3-7448-0199-7
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lesen bis 8 Jahren
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 327g
Größe: H221mm x B218mm x T12mm
Jahr: 2017