Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Asylpolitik in Österreich

Asylpolitik weckt Emotionen, denn wem Asyl gewährt werden soll, ist politisch umstritten. Doch wie sehen die Fakten in Österreich ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 304 Seiten
20%
32.50 CHF 26.00
Die Auslieferung kann sich um einige Tage verzögern. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Asylpolitik weckt Emotionen, denn wem Asyl gewährt werden soll, ist politisch umstritten. Doch wie sehen die Fakten in Österreich aus? Wer entscheidet, welche Asylsuchende aufgenommen werden, wo und in welchen Einrichtungen sie leben, welche persönlichen Rechte sie haben bzw. welchen Kontrollen sie unterliegen? Solche Fragen greift diese empirische Studie im Zusammenhang mit der Grundversorgungsvereinbarung auf. Im Fokus stehen die sehr verschiedenen sozialen und räumlichen Bedingungen, unter denen Asylsuchende aufgrund der großen politischen Handlungs- und Entscheidungsspielräume bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben in den einzelnen österreichischen Bundesländern heute leben.

Klappentext

Asylpolitik weckt Emotionen, welchen "fremden" Menschen Asyl gewährt werden soll, ist nicht nur politisch umstritten, und Asylsuchenden wird oft mit Misstrauen und Ablehnung begegnet. Wie steht es um die Unterbringung und Betreuung von Asylsuchenden in den österreichischen Bundesländern und Erstaufnahmestellen? Wer entscheidet, wo und in welchen Einrichtungen Asylsuchende leben, welche persönlichen Rechte sie im Alltag haben, welchen Restriktionen sie unterliegen? Wer bestimmt die Mindeststandards der Quartiere und der Beratung? Der Band über die österreichische Asylpolitik greift solche und ähnliche Fragen im Zusammenhang mit der Grundversorgungsvereinbarung auf, liefert Einblicke in politische Entscheidungsprozesse im Mehrebenensystem, benennt Verantwortliche und informiert anhand empirischer Erhebungen über die sozialen, rechtlichen und räumlichen Bedingungen, unter denen Asylsuchende in Österreich leben.

Produktinformationen

Titel: Asylpolitik in Österreich
Untertitel: Unterbringung im Fokus
Editor: Sieglinde Rosenberger
EAN: 9783708906393
ISBN: 978-3-7089-0639-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 440g
Größe: H231mm x B150mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 11.2010

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen