50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Astronomische Größe der Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Jahr, Monat, Tropisches Jahr, Woche, Sonnenuntergang, Sterntag, Nacht, Sonnenaufgang, Orts... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: Jahr, Monat, Tropisches Jahr, Woche, Sonnenuntergang, Sterntag, Nacht, Sonnenaufgang, Ortszeit, Dämmerung, Siderischer Tag, Siderisches Jahr, Zeitgleichung, Sonnenwende, Meton-Zyklus, Saroszyklus, Sichtbarkeit, Zyklus der Präzession, Synodische Periode, Lunation, Anomalistische Periode, Sternzeit, Ephemeridensekunde, Inexzyklus, Siderische Periode, Zonenzeit, Sommerhalbjahr, 24-Stunden-Zählung, Hipparchos-Zyklus, Finsternisjahr, Galaktisches Jahr, Morgenröte, Bürgerliches Jahr, DUT1, Jahrmillion, Drakonitische Periode, Nychthemeron, Sol, Anomalistisches Jahr, ECET, Julianisches Jahrhundert, Kosmischer Aufgang, Tropischer Monat, Sonnensekunde, Hygrische Jahreszeiten. Auszug: Ein tropisches Jahr (von altgriechisch t p (tropos) = Drehung, Wendung) ist, vereinfacht gesprochen, die Zeit zwischen zwei gleichen Zeitpunkten im Ablauf der Jahreszeiten, zum Beispiel von einer Frühlings-Tagundnachtgleichen (Frühlingsanfang) zur nächsten oder von einer Sommersonnenwende (Sommeranfang) zur nächsten. Von der Beziehung zur Sonnenwende leitet sich die Bezeichnung tropisch ab. Einerseits ist die Winkelgeschwindigkeit, mit der sich die Richtung des Vektors von der Erde zur Sonne ändert, entsprechend dem zweiten Keplerschen Gesetz periodisch veränderlich. Man ersetzt deshalb die Richtung der wahren Sonne durch die Richtung der mittleren Sonne, deren Winkelgeschwindigkeit keine periodischen Schwankungen aufweist. Andererseits bewegt sich auch die Bezugsrichtung, nämlich der Frühlingspunkt, auf die die Richtungsangabe der Sonne in der Ekliptik bezogen wird. Diese Bewegung setzt sich zusammen aus einem gleichmäßigen Anteil, der Präzession, mit einer Winkelgeschwindigkeit von rund 50" pro Jahr und einem periodischen Anteil, der Nutation. Seine mittlere Richtung, die nur mit der Präzession veränderlich ist, ist der mittlere Frühlingspunkt. Die darauf bezogene Richtungsangabe der mittleren Sonne ist die mittlere ekliptikale Länge der Sonne. Ein tropisches Jahr ist nach genauer Definition der Zeitraum, in dem die mittlere ekliptikale Länge der Sonne um 360° zunimmt. Wegen der Präzessionsbewegung des mittleren Frühlingspunktes ist ein tropisches Jahr rund 20 Minuten kürzer als ein siderisches Jahr, das gleich der Dauer eines Umlaufs der mittleren Sonne relativ zum ruhenden Sternhintergrund ist. Da für die Jahreszeiten nicht die Richtung der Sonne relativ zu den anderen Sternen, sondern relativ zum Frühlingspunkt maßgeblich ist, soll die Länge eines Kalenderjahres (das stets eine ganze Anzahl von Tagen enthält) im Mittel das tropische Jahr approximieren. Die Länge des tropischen Jahres betrug zu Beginn des Jahres 2000 (Epoche J2000.0) 365,24219052 Tage = 365

Produktinformationen

Titel: Astronomische Größe der Zeit
Untertitel: Jahr, Monat, Tropisches Jahr, Woche, Sonnenuntergang, Sterntag, Nacht, Sonnenaufgang, Ortszeit, Dämmerung, Siderischer Tag, Siderisches Jahr, Zeitgleichung, Sonnenwende, Meton-Zyklus, Saroszyklus, Sichtbarkeit, Zyklus der Präzession
Editor:
EAN: 9781158803910
ISBN: 978-1-158-80391-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Astronomie
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 135g
Größe: H249mm x B192mm x T9mm
Jahr: 2011