Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Astronom Des 19. Jahrhunderts

Quelle: Wikipedia. Seiten: 170. Nicht dargestellt. Kapitel: Friedrich Wilhelm Bessel, George Biddell Airy, Arthur Auwers, Georg C... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 64 Seiten  Weitere Informationen
20%
26.90 CHF 21.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 170. Nicht dargestellt. Kapitel: Friedrich Wilhelm Bessel, George Biddell Airy, Arthur Auwers, Georg Carl Friedrich Kunowski, Friedrich Wilhelm August Argelander, Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger, Julius Bauschinger, Elijah Hinsdale Burritt, Carl Theodor Albrecht, Theodor Brorsen, Heinrich Louis d'Arrest, William Chauvenet, Johann Elert Bode, Francis Baily, John Couch Adams, Wilhelm Klinkerfues, Heinrich Bruns, Anders Jonas Ångström, Thomas Brisbane, David Friesenhausen, George Phillips Bond, Karl Christian Bruhns, Adam Bittner, Antonio Abetti, William Cranch Bond, Ernst Becker, Cleveland Abbe, Émile Gautier, Richard Christopher Carrington, Martin Hoek, Tobias Bürg, Johann Holetschek, William Robert Brooks, Franz Friedrich Ernst Brünnow, Johann Karl Burckhardt, Leo Anton Carl de Ball, Karl Nikolai Jensen Börgen, Wilhelm von Biela, Wilhelm Döllen, Oskar Backlund, Lewis Boss, Jean Alfred Gautier, Alphonse Louis Nicolas Borrelly, Francesco Carlini, Édouard Jean-Marie Stephan, Jean Chacornac, Eugen von Gothard, Spiridon Gopcevic, Sherburne Wesley Burnham, Thomas William Webb, William Henry Finlay, Royal Harwood Frost, Tobias Robert Thalén, Carl Bremiker, Carl Frederick Pechüle. Auszug: Georg Carl Friedrich Kunowski (* 3. März 1786 in Beuthen an der Oder; + 22. Dezember 1846 in Kohlfurt) war Justizkommissionsrat und Standesreformer, Brückenbauer, Topograph und Geologe, Astronom, Theatersyndikus in Berlin sowie Eisenbahnsyndikus. Georg Carl Friedrich Kunowski wurde als Sohn des evangelischen Pastors Primarius George August Kunowski und der Johanna Christiane Charlotte (geb. Henrici) geboren. Er hatte mehrere Geschwister, Sophie Auguste Henriette, geboren am 10. Januar 1789, Georg August Eduard von Kunowski, geboren 14. Juli 1795, und Georg Moritz von Kunowski, geboren 10. Mai 1802. Mit seiner Frau hatte er sechs Kinder. Kunowski besuchte das Gymnasium in Schweidnitz, wo sein Vater Georg August Kunowski die Stellung eines königlichen Kreisinspektors innehatte. Am 11. Mai 1803 begann er das Studium, wie schon sein Vater, an der Universität Halle an der juristischen Fakultät. Friedrich musste aber schon nach eineinhalb-jährigem Studium im Oktober 1806 die Universität Halle verlassen, nachdem Napoléon dieselbe nach einem Schusswechsel mit Studenten auflöste. Er ging zunächst nach Schweidnitz zurück und erlebte dort in seinem Vaterhaus die Belagerung und Übergabe der Festung Schweidnitz durch die nachgerückten Franzosen. Er ging im Jahre 1807 nach Berlin und lebte dort vorübergehend bei seinem Onkel Georg Friedrich Kunowski, Kriegsrat und Expedient im preußischen Justizministerium, der seine Studien bis zu ihrem Abschluss förderte. Friedrich absolvierte dort kurz nacheinander die beiden ersten juristischen Examen. Georg Carl Friedrich Kunowski hatte sich während dieser Zeit in Luise Leopoldine Eleonore Kunowski, die Tochter des Kriegsrats verliebt. Sie heiraten am 12. August 1812 und lebten danach gemeinsam in Lewin in der Grafschaft Glatz. Im Jahre 1809 wurde Kunowski als Assessor beim Stadtgericht zu Schweidnitz eingestellt. Nach bestandenem dritten Examen 1811 wechselte er als Assessor an das Oberlandesgericht in Glogau, das für das westliche Niedersc

Produktinformationen

Titel: Astronom Des 19. Jahrhunderts
Untertitel: Friedrich Wilhelm Bessel, George Biddell Airy, Arthur Auwers, Édouard Albert Roche, Georg Carl Friedrich Kunowski, Johann Gottlieb Friedrich von Bohnenberger, Friedrich Wilhelm August Argelander, Julius Bauschinger
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158803927
ISBN: 978-1-158-80392-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 263g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen