Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Milliarde für Süderlenau
Astrid Wenke

"Der Wille einer einzelnen Frau gegen die rollenden Räder der rasenden Maschinerie - so war das gewesen. Ich saß mit Silvia am Bah... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 203 Seiten  Weitere Informationen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Der Wille einer einzelnen Frau gegen die rollenden Räder der rasenden Maschinerie - so war das gewesen. Ich saß mit Silvia am Bahnhofsvorplatz von Süderlenau auf der Terrasse unseres Stammcafés Atempause, als es mit einem Mal gewaltig kreischte und quietschte. Der Zug, der mit seiner Vollbremsung die Geräusche verursachte, kam hinter dem Bahnhofsgebäude zum Stehen. Es amüsierte mich, wie die runde Schnauze in Fahrtrichtung hervorlugte, so putzig, als wäre er ein lebendes Wesen, das versuchte, sich zu verstecken und der verdienten Strafe zu entgehen: Es war nicht vorgesehen, dass ein ICE in Süderlenau hielt. Jemand hatte die Notbremse gezogen." Aus dem ICE steigt Margot Krause. Mit einem Angebot an die Stadt, die sie viele Jahre zuvor verlassen hatte: eine Milliarde für Süderlenau - fünf Jahre lang 1000 Euro bedingungsloses Grundeinkommen pro Monat für alle. Und schon steht die beschauliche Kleinstadt Kopf

Steinreich kehrt Margot Krause in hohem Alter in ihren Heimatort zurück. Mit einem Angebot an die Stadt, die sie viele Jahre zuvor verlassen hatte: eine Milliarde für Süderlenau, um jeder Einwohnerin, jedem Einwohner fünf Jahre lang ein Grundeinkommen von 1000 Euro zu finanzieren. Und schon steht die beschauliche Kleinstadt Kopf ... Selbst Katharina, die eigenbrötlerische Musiklehrerin, die sich nichts sehnlicher wünscht als Ruhe und Muße zum Komponieren, gerät in gefühlsmäßige Verwirrung: Es gilt, ihre besondere Beziehung zu Margot Krause zu klären und den Mut zu finden, der klugen Amalia ihr Herz zu öffnen ...

Autorentext

?Astrid Wenke, geboren 1961, ist mit Wind, Regen und dem weiten Blick über die Endmoränenlandschaft Schleswig-Holsteins aufgewachsen. Seit sie eingesehen hat, dass ein Großteil ihres Lebens der Existenzsicherung geweiht ist, experimentiert sie mit Erwerbstätigkeiten, die mit ihrem Freiheitsdrang und dem Wunsch, sinnstiftend tätig zu sein, vereinbar sind - Schreiben beispielsweise oder Taxifahren. Seit zehn Jahren verdient sie den Großteil ihres Unterhalts als Lebenskundelehrerin und vermittelt Grundschulkindern die humanistische Weltanschauung. Astrid Wenke lebt im Berliner Wedding und teilt sich ihre Wohnung zur Zeit mit der erwachsenen Tochter einer ehemaligen Geliebten.

Produktinformationen

Titel: Eine Milliarde für Süderlenau
Untertitel: Roman
Autor: Astrid Wenke
EAN: 9783930041893
ISBN: 978-3-930041-89-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Krug & Schadenberg
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 216g
Größe: H185mm x B116mm x T22mm
Veröffentlichung: 20.03.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 15.03.2013
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen