Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verblendet
Astrid Wagner

Vor 20 Jahren nahm sich Jack Unterweger in seiner Zelle das Leben, für Rechtsanwältin Astrid Wagner Anlass, um die Geschichte ihre... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 248 Seiten
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Vor 20 Jahren nahm sich Jack Unterweger in seiner Zelle das Leben, für Rechtsanwältin Astrid Wagner Anlass, um die Geschichte ihrer Liebe zu dem mutmaßlichen Serienmörder niederzuschreiben und der Frage nachzuspüren, "was Menschen wie Jack Unterweger so anziehend für Frauen macht."

Jack Unterweger gehört zu den schillerndsten Figuren der Kriminalgeschichte. Wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt, begann er im Gefängnis zu schreiben und machte sich einen Namen als Schriftsteller. Nach fünfzehn Jahren wurde er als resozialisiert entlassen. Die Wiener Schickeria nahm ihn bereitwillig auf, unzählige Frauen aus allen Gesellschaftsschichten verfielen seinem Charme bis er in den Verdacht gerät, neuerlich gemordet zu haben. Da tritt Astrid Wagner in sein Leben, eine junge Juristin aus gutem Haus. In diesem Buch gewährt sie, inzwischen erfolgreiche Rechtsanwältin, erstmals Einblick in ihre wahre Beziehung zu Jack Unterweger. Interviews mit Zeitzeugen, darunter mehrere Sexualpartnerinnen Unterwegers und der Psychiater Reinhard Haller, sowie bislang unveröffentlichtes Briefmaterial bringen neue, bis dato unbekannte Facetten der Persönlichkeit Jack Unterwegers zum Vorschein. Nach zwanzig Jahren steht Astrid Wagner dazu: Ja, ich habe Jack geliebt. In diesem Buch versucht sie, einem mutmaßlichen Jahrhundertmörder und seinen Motiven auf die Spur zu kommen. Und ein Geheimnis zu ergründen: Was bringt Frauen dazu, Menschen wie ihn zu lieben?

Autorentext

Dr. Astrid Wagner wuchs in Wien, Paris und der Steiermark auf. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften arbeitete sie zunächst bei der Österreichischen Mietervereinigung. Ihr Engagement für den mutmaßlichen Serienmörder Jack Unterweger beendete diese Karriere. Seit 2001 führt Astrid Wagner eine Rechtsanwaltskanzlei in Wien. Sie vertritt immer wieder in brisanten und öffentlichkeitswirksamen Prozessen, die sie inzwischen auch als Anwältin einem breiten Publikum bekannt gemacht haben. Bisherige Veröffentlichungen: "Jack Unterweger - Mörder, Dichter, Frauenheld" (Militzke Verlag 2001), "Geschworenenprozesse" (Neuer wissenschaftlicher Verlag 2008) "Unfassbar" (Seifert Verlag 2014).

Produktinformationen

Titel: Verblendet
Untertitel: Die wahre Geschichte der Anwältin, die sich in den Mörder Jack Unterweger verliebte
Autor: Astrid Wagner
EAN: 9783902924506
ISBN: 978-3-902924-50-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Seifert-Verlag
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 345g
Größe: H213mm x B134mm x T22mm
Veröffentlichung: 20.03.2018
Jahr: 2018
Auflage: 2. Auflage

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen