Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tod im Eichsfeld

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(20) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(8)
(5)
(6)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Während eines heftigen Sommergewitters wird Georg Stahlmann auf seinem Hof in Böseckendorf brutal mit der Mistgabel erstochen. Sch... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.11.2018

Beschreibung

Während eines heftigen Sommergewitters wird Georg Stahlmann auf seinem Hof in Böseckendorf brutal mit der Mistgabel erstochen. Schnell ist klar, dass der Tod des wohlhabenden Großbauern, der 1991 aus dem Westen zurückgekehrt ist, so manchem in dem ehemaligen Grenzdorf gelegen kommt. Kriminalkommissar Frank Rothe, frisch von Erfurt nach Heiligenstadt versetzt, hätte sich nie träumen lassen, welche Abgründe sich hinter der friedlichen Fassade des Dörfchens auftun. Hass, Neid und Gier brodeln hier seit langem unter der Oberfläche. Fast jeder hat ein Motiv, doch wer ist der Täter? Wie tief in der Vergangenheit muss Rothe graben?

Autorentext

Astrid Seehaus, 1961 geboren, schreibt seit über zehn Jahren Kinder- und Jugendbücher, die sie seit 2003 erfolgreich in ihrem eigenen Verlag Undine veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie im Eichsfeld. »Tod im Eichsfeld« ist ihr erster Kriminalroman.

Produktinformationen

Titel: Tod im Eichsfeld
Untertitel: Ausgezeichnet mit dem Thüringer Krimipreis 2012
Autor:
EAN: 9783866809925
ISBN: 978-3-86680-992-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sutton Verlag
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 195g
Größe: H196mm x B125mm
Veröffentlichung: 01.11.2018
Jahr: 2012
Auflage: 3. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen