50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bewertungsplattformen - das Ende klassischer Qualitätszeichen?

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die rasante Verbreitung des Internets und das Aufkommen von Web 2.0 Anwendungen haben im Tourismus zu gravierenden Umbrüchen beim ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die rasante Verbreitung des Internets und das Aufkommen von Web 2.0 Anwendungen haben im Tourismus zu gravierenden Umbrüchen beim Informations- und Buchungsverhalten geführt. Der Kunde muss sich nicht nur mehr auf die Informationen seitens der Anbieter verlassen, sondern kann direkt auf Auskünfte anderer Kunden zurückgreifen. Die Sterne-Klassifizierungen sind eine wesentliche Hilfestellung um sich in dem vielfältigen touristischen Angebot zurechtzufinden. Um eine allgemeine Gültigkeit garantieren zu können, konzentrieren sich die Bewertungskriterien vorrangig auf objektive Faktoren. Da es sich aber gerade im Tourismus um Dienstleistungen handelt, ist eine objektive Vergleichbarkeit nur schwer möglich. User-Generated Content, wie Bewertungen, beinhalten meistens subjektive Inhalte. In dem vorliegenden Buch wird die Aktualität klassischer Qualitätszeichen, wie die Sterne-Klassifizierung bei Hotels oder wie im Fall von Urlaub am Bauernhof die Blumen-Klassifizierung, im Zusammenhang mit Bewertungsportalen geprüft.

Produktinformationen

Titel: Bewertungsplattformen - das Ende klassischer Qualitätszeichen?
Untertitel: Eine kritische Betrachtung anhand des Beispiels Urlaub am Bauernhof
Autor:
EAN: 9783639808254
ISBN: 978-3-639-80825-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 305g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2016