Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mörderischer Rhein

  • Kartonierter Einband
  • 250 Seiten
(14) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(11)
(2)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Bei den fünfzehn Autorinnen und Autoren handelt es sich um professionelle Schreiber, deren Kriminalromane in den verschieden... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Bei den fünfzehn Autorinnen und Autoren handelt es sich um professionelle Schreiber, deren Kriminalromane in den verschiedensten Verlagen erschienen sind und erscheinen werden. Viele von ihnen gehören dem SYNDIKAT oder den MÖRDERISCHEN SCHWESTERN an. Einige ihrer Romane oder Kurzgeschichten sind bereits mit Preisen ausgezeichnet worden. Für die Anthologie "Mörderscher Rhein" haben sie sich neue, tödliche Geschichten ausgedacht, die Spaß machen zu lesen.



Klappentext

In 15 Kurzkrimis zeigt der Rhein auch seine dunklen Gesichter. Folgen Sie einem der größten und schönsten Ströme Europas von der Quelle bis zur Mündung und gehen Sie auf Verbrecherjagd. Dieses Buch begleitet Sie dabei als krimineller Reiseführer. Für todsicher spannende Unterhaltung stromauf- und abwärts sorgen die schaurigen Reisebegleiter: TH Booltink -Verdränger Tatjana Flade - Tod am Drachenfels Heike Gellert - Die Spur führt ins Museum Sabine Giesen - Opfer Wolfgang Kemmer - Der Absacker Annegret Koerdt - Loslassen Dieter Kuhlmann - Der rote Marc Wilmore Mercene - Kollateralschaden Astrid Plötner - Rheinengel Anja Puhane - Kilometer 555 Regina Schleheck - Nagelprobe Klaus Stickelbroeck - Stille Wasser sind tödlich Elke Schwab - Die Uhr schlägt 13 Helmut Wichlatz - Warum ist es am Rhein so schön Andreas Zwengel - Prototyp

Produktinformationen

Titel: Mörderischer Rhein
Editor:
Autor:
EAN: 9783943121773
ISBN: 978-3-943121-77-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Oberkassel
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: 217g
Größe: H190mm x B120mm x T20mm
Veröffentlichung: 11.07.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.