Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzziehungen in der Stadt

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Astrid Ouahyb Sundsbø thematisiert die Bedeutung von ethnischen Grenzziehungen für die ungleiche Verteilung von "Migranten" und "M... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Astrid Ouahyb Sundsbø thematisiert die Bedeutung von ethnischen Grenzziehungen für die ungleiche Verteilung von "Migranten" und "Mehrheitsangehörigen" in der Stadt, wobei sie das Augenmerk auf die "ethnische Mehrheit" richtet. Die Ergebnisse einer Befragung von Stadtbewohnern aus der Mehrheitsbevölkerung in Berlin und Oslo zu Wahrnehmungen und Bewertungen von Stadtgebieten legen die Annahme nahe, dass Mehrheitsangehörige nach Möglichkeit Wohnorte vermeiden, an denen (zu viele) Migranten wohnen. Bezug nehmend auf die theoretischen und konzeptionellen Grundlagen der Stadt- und Ethnizitätsforschung weist die Autorin auf die Notwendigkeit hin, die Bedeutung von ethnischen Grenzziehungen für sozialräumliche Strukturen breiter als bislang üblich zur Diskussion zu stellen: Beim Auftreten von ethnischer Segregation ist auch die Mehrheitsbevölkerung als eine ethnische Gruppe zu betrachten.

Autorentext

Astrid Ouahyb Sundsbø ist als Gastwissenschaftlerin am Georg-Simmel-Zentrum für Metropolenforschung in Berlin tätig.



Inhalt

Sozialräumliche Strukturen als Abbild gesellschaftlicher und sozialer Prozesse.- Der Zusammenhang zwischen ethnischer Segregation und ethnischer Zugehörigkeit.-Wahrnehmung und Bewertung Berliner bzw. Osloer Stadtgebiete.- Bedeutung ethnischer Kategorien für Wohnortpräferenzen und Wohnortwahl von "Mehrheitsangehörigen" in Berlin bzw. Oslo.

Produktinformationen

Titel: Grenzziehungen in der Stadt
Untertitel: Ethnische Kategorien und die Wahrnehmung und Bewertung von Wohnorten
Autor:
EAN: 9783658017767
ISBN: 978-3-658-01776-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 350g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen