Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was Theater alles kann

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
Theaterpädagogische Methoden haben teilweise bereits Einzug in den Unterricht gefunden. Augusto Boals Theater der Unterdrückten, I... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Theaterpädagogische Methoden haben teilweise bereits Einzug in den Unterricht gefunden. Augusto Boals Theater der Unterdrückten, Ingo Schellers Szenisches Spiel, Keith Johnstones Improvisationstheater und Heide Freis Jeux Dramatique sind Methoden, die sich als Unterrichtsmethode eignen. Auch wenn sich die Forschung noch vergleichsweise wenig mit dieser Thematik beschäftigt hat, so ist es trotzdem nicht von der Hand zu weisen, dass theaterpädagogische Methoden einen wertvollen Beitrag zum Kompetenzerwerb nicht nur im Fach Bildnerische Erziehung leisten können.

Autorentext

Astrid Ortner, 1981 geboren, lebt seit 2000 in Wien, wo sie auch ihre Studien an der Universität Wien und an der Pädagogischen Hochschule abgeschlossen hat. Seit 2012 arbeitet die Autorin als Lehrerin an einer Mittelschule.

Produktinformationen

Titel: Was Theater alles kann
Untertitel: Theaterpädagogische Methoden im Fach Bildnerische Erziehung der Sekundarstufe I
Autor:
EAN: 9783639632316
ISBN: 978-3-639-63231-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 98g
Größe: H221mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 21.11.2017
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen