Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Powerfrauen küsst man nicht

  • Fester Einband
  • 248 Seiten
Eine Powerfrau in den 70er-Jahren hatte es nicht leicht. Um in der Männerwelt fernab von Quotenregelungen Karriere machen zu könne... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine Powerfrau in den 70er-Jahren hatte es nicht leicht. Um in der Männerwelt fernab von Quotenregelungen Karriere machen zu können, mussten große Opfer gebracht werden - an Familie und Kinder war zum Beispiel nicht zu denken. Es waren daher nicht viele, die den Mut hatten, diesen steinigen Weg zu gehen. Gefangen im Karrierewahn verzichtet Luise, die Protagonistin dieses spannenden Romans, auf alles, was ihr im Leben lieb und wichtig ist. Auch der sehnsüchtige Kinderwunsch wird verdrängt und bleibt unerfüllt. Erst nach dem Tod ihrer über alles geliebten Mutter, als es fast schon zu spät ist, wird Luise bewusst, wie hoch der Preis für ihre Karriere war. Sie versucht, zu retten, was noch zu retten ist, und sucht die Liebe ihres Lebens. - Ob es ihr gelingen wird? Die mitreißende, emotionale Geschichte einer großartigen Frau und ihrer aufregenden Karriere; dramatisch, prickelnd und spannend.

Autorentext

Dies ist das vierte Buch der aus Siebenbürgen stammenden Autorin. Mehr unter: www.astrid-helmers.de

Produktinformationen

Titel: Powerfrauen küsst man nicht
Untertitel: oder doch?
Autor:
EAN: 9783743984127
ISBN: 978-3-7439-8412-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 463g
Größe: H218mm x B158mm x T25mm
Jahr: 2017
Auflage: 1
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen