Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das entschwundene Land

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(97) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(63)
(24)
(9)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kindersp... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 14 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Das entschwundene Land, von dem Astrid Lindgren erzählt, ist das glückliche Land ihrer Kindheit. Sie erinnert sich an die Kinderspiele und daran, wie sie mit ihren Eltern und Geschwistern auf dem Hof nahe der schwedischen Kleinstadt Vimmerby in Småland aufwuchs. Sie schreibt von Mägden und Knechten, von Armenhäuslern und Landstreichern - und von der Liebesgeschichte ihrer Eltern, die irgendwann im Jahr 1888 begann und ein ganzes Leben lang dauerte...

Autorentext
Astrid Lindgren wurde am 14. November 1907 als Astrid Anna Emilia Ericsson in Småland geboren und starb am 28.01.2002 in Stockholm. Sie gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt und hat allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 20 Mio. Exemplaren erreicht.

Leseprobe
Und wir spielten, spielten und spielten, sodass es das reine Wunder ist, dass wir uns nicht totgespielt haben. Wir kletterten wie die Affen auf Bäume und Dächer, wir sprangen von Bretterstapeln und Heuhaufen, dass unsere Eingeweide nur so wimmerten, wir krochen quer durch riesige Sägemehlhaufen, lebensgefährliche unterirdische Gänge entlang, und wir schwammen im Fluss, lange bevor wir überhaupt schwimmen konnten.

Produktinformationen

Titel: Das entschwundene Land
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783841501684
ISBN: 978-3-8415-0168-4
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 14 bis 16 Jahre
Herausgeber: Oetinger Taschenbuch
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 146g
Größe: H192mm x B123mm x T13mm
Veröffentlichung: 19.04.2012
Jahr: 2012
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen