Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Video On Demand (VoD) - Störung Weitere Informationen

Aufgrund einer grossflächigen Störung von verschiedenen Dienst-Anbietern ist der Streaming Dienst des Video-on-Demand-Angebots nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Gerhard Richter

  • Fester Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin gibt erstmals einen differenzierten Überblick über Richters vielschichtiges Werk. Sie analysiert die verschiedenen mal... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Autorin gibt erstmals einen differenzierten Überblick über Richters vielschichtiges Werk. Sie analysiert die verschiedenen malerischen Techniken sowie Bildgattungen Richters und erläutert auf der Grundlage dieser genauen Betrachtung seines Gesamtwerks die dahinterstehende künstlerische Konzeption.

Klappentext

Die Autorin gibt erstmals einen differenzierten Überblick über Richters vielschichtiges Werk. Sie analysiert die verschiedenen malerischen Techniken sowie Bildgattungen Richters und erläutert auf der Grundlage dieser genauen Betrachtung seines Gesamtwerks die dahinterstehende künstlerische Konzeption.

Produktinformationen

Titel: Gerhard Richter
Untertitel: Malerei als Thema der Malerei
Autor:
EAN: 9783496012894
ISBN: 978-3-496-01289-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Reimer, Dietrich
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 908g
Größe: H250mm x B180mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.10.2003
Jahr: 2003
Auflage: 10.2003