Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kampf zu Pferd

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Reiten in vor- und frühgeschichtlicher Zeit ist ein komplexes Thema. Daher wird es allzu häufig nur als Randprodukt oder in Teilas... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Reiten in vor- und frühgeschichtlicher Zeit ist ein komplexes Thema. Daher wird es allzu häufig nur als Randprodukt oder in Teilaspekten bearbeitet. Für die Römische Kaiserzeit bedeutet dies, dass vor allem Studien zu Ausrüstungsgegenständen vorliegen. Die Autorin Astrid Kahler, selbst aktive Reiterin, beleuchtet die Reiterei der Römischen Kaiserzeit in Schleswig-Holstein und Südskandinavien aus archäologischer Sicht, aber auch aus dem reiterlichen und tiermedizinischen Blickwinkel. Entstanden ist dadurch eine praxisorientierte Analyse archäologischer und archäozoologischer Erkenntnisse, die vor allem funktionale Aspekte in den Vordergrund stellt. Durch Einbeziehung ethnographischer und historischer Quellen sowie rezenter Beispiele ergeben sich immer wieder neue und interessante Ansätze zu diesem Thema. Ein umfangreiches Glossar sowie eine methodische Einführung in die militärischen Aspekte erleichtern das Verständnis. Das Buch richtet sich an Archäologen und Historiker mit besonderem Interesse am Thema sowie ausdrücklich auch an interessierte Laien.

Klappentext

Reiten in vor- und frühgeschichtlicher Zeit ist ein komplexes Thema. Daher wird es allzu häufig nur als Randprodukt oder in Teilaspekten bearbeitet. Für die Römische Kaiserzeit bedeutet dies, dass vor allem Studien zu Ausrüstungsgegenständen vorliegen. Die Autorin Astrid Kahler, selbst aktive Reiterin, beleuchtet die Reiterei der Römischen Kaiserzeit in Schleswig-Holstein und Südskandinavien aus archäologischer Sicht, aber auch aus dem reiterlichen und tiermedizinischen Blickwinkel. Entstanden ist dadurch eine praxisorientierte Analyse archäologischer und archäozoologischer Erkenntnisse, die vor allem funktionale Aspekte in den Vordergrund stellt. Durch Einbeziehung ethnographischer und historischer Quellen sowie rezenter Beispiele ergeben sich immer wieder neue und interessante Ansätze zu diesem Thema. Ein umfangreiches Glossar sowie eine methodische Einführung in die militärischen Aspekte erleichtern das Verständnis. Das Buch richtet sich an Archäologen und Historiker mit besonderem Interesse am Thema sowie ausdrücklich auch an interessierte Laien.

Produktinformationen

Titel: Der Kampf zu Pferd
Untertitel: Reiterei in der Römischen Kaiserzeit anhand von Funden Norddeutschlands und Südskandinaviens
Autor:
EAN: 9783836459686
ISBN: 978-3-8364-5968-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 378g
Größe: H223mm x B154mm x T20mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel