Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Solidarische Ökonomie in Brasilien - Wissen, Handeln und Realität

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um Wissen zu generieren, werden Daten interpretiert, kombiniert und kontextualisiert. Stoßen wir an unsere Wissensgrenzen, greifen... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Um Wissen zu generieren, werden Daten interpretiert, kombiniert und kontextualisiert. Stoßen wir an unsere Wissensgrenzen, greifen wir auf institutionalisiertes Wissen und den gesellschaftlichen Wissensvorrat zurück. Menschliche Handlungen orientieren sich an einer Interpretation der Sinnhaftigkeit dieser Handlungen. Als soziale Wesen handeln wir im Rahmen gesellschaftlich vereinbarter Ordnungen und als Gesellschaft generieren wir innerhalb des Raums ein gemeinsames Bewusstsein, das uns Handlungsanleitungen zur Verfügung stellt. Innerhalb der Solidarischen Ökonomie, die in Brasilien vornehmlich als Antwort auf die große, wirtschaftliche Krise der 1980er Jahre entstanden ist, werden Prinzipien wie Solidarität, Demokratie, Identität, Selbstbestimmung, Selbstverwaltung und Freiwilligkeit im wirtschaftlichen Kontext der Realität erprobt. Es entstand ein umfangreicher Sektor und ein staatliches Sekretariat wurde eingerichtet. Das Buch folgt der Frage nach den theoretischen und praktischen Wechselwirkungen zwischen der Solidarischen Ökonomie, dem gesellschaftlichen Wissensvorrat und konkreten Handlungslogiken, wie sie in Brasilien gelebt werden.

Autorentext

Astrid Hafner-Auinger studierte Soziologie und Lateinamerikanistik in Österreich, Frankreich, Spanien und Serbien. Ihre Forschung zu Solidarischer Ökonomie in der Unternehmensgruppe Mondragón (erschienen im VDM Verlag), wurde 2009 mit dem Karl-Leitl-Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Solidarische Ökonomie in Brasilien - Wissen, Handeln und Realität
Untertitel: Von der Theorie zu konkreten Beispielen
Autor:
EAN: 9783639878776
ISBN: 978-3-639-87877-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel