Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die transparente Redaktion
Astrid Funck

Astrid Funck legt einen theoretisch begründeten Ansatz für die Implementierung der externen Transparenzkommunikation in crossmedia... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 383 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Astrid Funck legt einen theoretisch begründeten Ansatz für die Implementierung der externen Transparenzkommunikation in crossmedial ausgerichteten Zeitungs- und Online-Redaktionen vor. Die Autorin gibt einen Überblick über die zentralen Inhalte und geht auf Grenzen und Risiken der Offenlegung ein. Des Weiteren analysiert sie ausführlich, wie sich die externe Transparenzkommunikation von der Planung über Organisation, Personaleinsatz und Führung bis hin zur Erfolgskontrolle systematisch managen lässt. Redaktionen, die sich mit "Qualitätsjournalismus" am Markt behaupten wollen, müssen Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache betreiben und ihren Lesern und Nutzern glaubhaft transparent machen, worin die besondere Qualität ihrer Arbeit genau besteht.

Autorentext

Dr. Astrid Funck ist Redakteurin und freie Dozentin für Journalistik, Medienmarketing und Öffentlichkeitsarbeit.



Zusammenfassung
"... Ein Verdienst dieses Buches ist es, dass Transparenz in Beziehung gesetzt wird zu Qualität und Qualitätsmanagement, zu Change Management und zu Public Relations. ... Das Buch insgesamt bietet die besten Argumente ... Der Wert dieses Buches liegt in einer umfassenden Darstellung aller Möglichkeiten zur Verbesserung redaktioneller Transparenz ..." (Dr. Klaus Meier, in: Publizistik, 2016, S. 327 f.)

Inhalt
Zeitungsredaktionen als soziale Systeme organisierten Handelns.- Qualität im Zeitungsjournalismus.- Die Krise der Tageszeitung.- Grenzen und Risiken der Transparenzkommunikation.- Transparenzkommunikation als Managementaufgabe.

Produktinformationen

Titel: Die transparente Redaktion
Untertitel: Ein Ansatz für die strategische Öffentlichkeitsarbeit von Zeitungsverlagen
Autor: Astrid Funck
EAN: 9783658111557
ISBN: 978-3-658-11155-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 383
Gewicht: 516g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl. 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen