Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Theorien, Terminologien und Methoden im Überblick Neu in der 2. Auflage u. a.: Fotografie und Film als Gedächtnismedien, medialisi... Weiterlesen
20%
42.00 CHF 33.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Theorien, Terminologien und Methoden im Überblick Neu in der 2. Auflage u. a.: Fotografie und Film als Gedächtnismedien, medialisierte Erinnerung , Prämediation und Remediation Mit Bibliografie und Register

Gedächtnis und Erinnerung als interdisziplinäres Forschungsfeld. Welche Forschungstraditionen und Konzepte gibt es? Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in einzelnen Disziplinen? Wie lässt sich die Gedächtnis bildende Wirkung von Literatur und Medien analysieren? Wie kann der Beitrag literarischer Texte zur Erinnerungskultur beschrieben werden? Der Band bündelt die vielfältigen Ansätze und Methoden. Neue Themen der 2. Auflage sind z. B. Gedächtnismedienforschung und transkulturelle Erinnerung in Zeiten der Globalisierung.

Autorentext
Astrid Erll ist Professorin für Anglophone Literaturen und Kulturen, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Klappentext

Gedächtnis und Erinnerung als interdisziplinäres Forschungsfeld. Welche Forschungstraditionen und Konzepte gibt es? Wie unterscheidet sich der Gedächtnisbegriff in einzelnen Disziplinen? Wie lässt sich die Gedächtnis bildende Wirkung von Literatur und Medien analysieren? Wie kann der Beitrag literarischer Texte zur Erinnerungskultur beschrieben werden? Der Band bündelt die vielfältigen Ansätze und Methoden. Neue Themen der 2. Auflage sind z. B. Gedächtnismedienforschung und transkulturelle Erinnerung in Zeiten der Globalisierung.

Produktinformationen

Titel: Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783476023865
ISBN: 978-3-476-02386-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Kulturgeschichte
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 433g
Größe: H230mm x B155mm
Jahr: 2011
Auflage: 2., aktual. und erw. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen