Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schweizerische Demokratie und Europäische Union

  • Kartonierter Einband
  • 396 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frage nach den Auswirkungen eines beitritts der Schweiz zur EU auf die demokratische Legitimation des in der Schweiz geltenden... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext
Die Frage nach den Auswirkungen eines beitritts der Schweiz zur EU auf die demokratische Legitimation des in der Schweiz geltenden Rechts und auf die Ausgestaltung der schweizerischen direkt-demokratischen Institutionen dürfte einen der zentralen Aspekte der Diskussion um einen EU-Beitritt der Schweiz darstellen.
In diesem Sinn will die vorliegende Untersuchung die damit aufgeworfenen rechtlichen Fragen aufarbeiten. Im einzelnen geht es in erster Linie um die Verwirklichung des demokratischen Prinzips in der EU und die Einbettung der schweizerischen Demokratie in der EU. Der zuletzt genannte Aspekt wird im Hinblick auf die Auswirkungen eines EU-Beitritts auf Rolle und Arbeitsweise der Bundesversammlung sowie die Ausgestaltung der direkt-demokratischen Institutionen untersucht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch die Grundlagen für eine rationalere Diskussion dieser Thematik zur Verfügung gestellt werden.
Die Untersuchung wurde im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 42 («Grundlagen und Möglichkeiten der schweizerischen Aussenpolitik») mit Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds durchgeführt.


Zusammenfassung
Die Frage nach den Auswirkungen eines Beitritts der Schweiz zur EU auf die demokratische Legitimation des in der Schweiz geltenden Rechts und auf die Ausgestaltung der schweizerischen direkt-demokratischen Institutionen dürfte einen der zentralen Aspekte der Diskussion um einen EU-Beitritt der Schweiz darstellen. In diesem Sinn will die vorliegende Untersuchung die damit aufgeworfenen rechtlichen Fragen aufarbeiten. Im einzelnen geht es in erster Linie um die Verwirklichung des demokratischen Prinzips in der EU und die Einbettung der schweizerischen Demokratie in der EU. Der zuletzt genannte Aspekt wird im Hinblick auf die Auswirkungen eines EU-Beitritts auf Rolle und Arbeitsweise der Bundesversammlung sowie die Ausgestaltung der direkt-demokratischen Institutionen untersucht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch die Grundlagen für eine rationalere Diskussion dieser Thematik zur Verfügung gestellt werden.

Produktinformationen

Titel: Schweizerische Demokratie und Europäische Union
Untertitel: Zur demokratischen Legitimation in der EU und den Implikationen eines EU-Beitritts der Schweiz für die schweizerische Demokratie
Autor:
EAN: 9783727291524
ISBN: 978-3-7272-9152-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 396
Jahr: 1998

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen