Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäisches Umweltrecht und die Schweiz

  • Kartonierter Einband
  • 408 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit einigen Jahren greift die Europäische Gemeinschaft auf neuere umweltrechtliche Instrumente zurück, die den "traditionellen" o... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Zusammenfassung
Seit einigen Jahren greift die Europäische Gemeinschaft auf neuere umweltrechtliche Instrumente zurück, die den "traditionellen" ordnungsrechtlichen Rahmen verlassen. Sie zeichnen sich durch eine stärkere Gewichtung von Verfahren und Planung, den Einbezug Privater und der Öffentlichkeit sowie Anreizsysteme verschiedener Art aus. Aus der Sicht der Schweiz wird die Frage aufgeworfen, wie diese neuen Instrumente aus (umwelt-)rechtlicher Sicht zu bewerten sind und welche Implikationen sie für die Schweiz entfalten. In diesem Sinn analysiert die vorliegende Untersuchung 6 dieser Instrumente und stellt ihnen die derzeit geltende Rechtslage in der Schweiz sowohl im Falle eines weiteren "Abseitsstehens" als auch eines EU-Beitritts gegenüber. Die Untersuchung wurde im Rahmen des NFP 42 mit Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds durchgeführt.

Produktinformationen

Titel: Europäisches Umweltrecht und die Schweiz
Untertitel: Neuere Entwicklungen und ihre Implikationen
Autor:
EAN: 9783727291531
ISBN: 978-3-7272-9153-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 408
Jahr: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen