Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Partnerschaft ohne Trauschein

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Alle wichtigen Rechtsfragen Mit einer Partnerin, einem Partner zu leben bedeutet heute nicht mehr automatisch, dass zwei Menschen ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Alle wichtigen Rechtsfragen Mit einer Partnerin, einem Partner zu leben bedeutet heute nicht mehr automatisch, dass zwei Menschen auch heiraten wollen. Immer häufiger wird eine nicht eheliche Lebensgemeinschaft der Ehe vorgezogen. Die Partnerschaft ohne Trauschein wirft aber viele Fragen auf: Wem dürfen Ärzte im Krankheitsfall Auskunft geben? Wer erbt nach dem Tod des Partners? Wie ist die rechtliche Situation mit (gemeinsamen) Kindern? Ist künstliche Befruchtung oder Adoption möglich? Und was ist bei einer Trennung vor allem in Hinblick auf erbrachte Leistungen zu beachten? Wie man als nichtverheiratetes Paar Vorsorge für Trennung, Krankheit und Tod trifft und alle weiteren relevanten Rechtsfragen behandelt dieser Ratgeber für alle Phasen einer Partnerschaft.

Autorentext
Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner lehrt am Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht der Johannes Kepler Universität Linz und ist Mitherausgeberin sowie Bereichsredakteurin (Ehe- und Partnerschaftsrecht, Gewaltschutz, Verfahrensrecht) der iFamZ.

Mag. Dr. Hannes Schäffer war Vertragsassistent am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Johannes-Kepler-Universität Linz und ist nun Notarsubstitut in Linz.

Klappentext

Frau Dr. Klaar wurde in ihrer Praxisarbeit schon mit vielen Problemstellungen von nichtverheirateten Partnern konfrontiert. Aufgrund falscher Annahmen werden Regelungen nicht getroffen, was dann zu groben Härtefällen führen bzw. rechtliche Nachteile bringen kann. Dieser Ratgeber hilft Problemfelder aufzuspüren und entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

Zusammenfassung
Alle wichtigen Rechtsfragen

Mit einer Partnerin, einem Partner zu leben bedeutet heute nicht mehr automatisch, dass zwei Menschen auch heiraten wollen. Immer häufiger wird eine nicht eheliche Lebensgemeinschaft der Ehe vorgezogen. Die Partnerschaft ohne Trauschein wirft aber viele Fragen auf: Wem dürfen Ärzte im Krankheitsfall Auskunft geben? Wer erbt nach dem Tod des Partners? Wie ist die rechtliche Situation mit (gemeinsamen) Kindern? Ist künstliche Befruchtung oder Adoption möglich? Und was ist bei einer Trennung – vor allem in Hinblick auf erbrachte Leistungen – zu beachten? Wie man als nichtverheiratetes Paar Vorsorge für Trennung, Krankheit und Tod trifft und alle weiteren relevanten Rechtsfragen behandelt dieser Ratgeber für alle Phasen einer Partnerschaft.

Produktinformationen

Titel: Partnerschaft ohne Trauschein
Untertitel: Zusammenleben - Kinder - Vorsorge - Trennung - alle wichtige Rechtsfragen
Autor:
EAN: 9783709301012
ISBN: 978-3-7093-0101-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Linde
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 260g
Größe: H210mm x B147mm x T20mm
Veröffentlichung: 13.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen