Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frost und Sonne

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(3)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Ein historischer Roman über die Fürstenfamilie Jussupow und ein spannendes Sittenporträt aus den letzten Jahren der Romanow-Dynast... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein historischer Roman über die Fürstenfamilie Jussupow und ein spannendes Sittenporträt aus den letzten Jahren der Romanow-Dynastie.

Macht und Dekadenz am russischen Zarenhof Sankt Petersburg um 1900: Fürst Felix Jussupow wächst in einer der reichsten und mächtigsten Adelsfamilien Russlands auf. Der gut aussehende Mann ist der Liebling der Petersburger Gesellschaft. Man bewundert seinen Charme und seine Extravaganzen, bis auf eine: seine Liebe zu Männern. Nach der Heirat mit der schönen Zarennichte Irina kommt es zum Eklat. Nikolaus II. zwingt Felix, sich wegen seiner homosexuellen Neigungen vom Wunderheiler Rasputin behandeln zu lassen. Eine Tragödie nimmt ihren Lauf ...

raquo;Ein fesselnder, opulenter, heißkalter Liebes- und Revolutionsschmöker.«
siegessäule Februar 2010

Autorentext

Asta Scheib, geboren in Bergneustadt im Rheinland, arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Zeitschriften. Sie gehört heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen und lebt mit ihrer Familie in München.



Klappentext

Macht und Dekadenz am russischen Zarenhof


Sankt Petersburg um 1900: Fürst Felix Jussupow wächst in einer der reichsten und mächtigsten Adelsfamilien Russlands auf. Der gut aussehende Mann ist der Liebling der Petersburger Gesellschaft. Man bewundert seinen Charme und seine Extravaganzen, bis auf eine: seine Liebe zu Männern. Nach der Heirat mit der schönen Zarennichte Irina kommt es zum Eklat. Nikolaus II. zwingt Felix, sich wegen seiner homosexuellen Neigungen vom Wunderheiler Rasputin behandeln zu lassen. Eine Tragödie nimmt ihren Lauf ...



Zusammenfassung

Macht und Dekadenz am russischen Zarenhof


Sankt Petersburg um 1900: Fürst Felix Jussupow wächst in einer der reichsten und mächtigsten Adelsfamilien Russlands auf. Der gut aussehende Mann ist der Liebling der Petersburger Gesellschaft. Man bewundert seinen Charme und seine Extravaganzen, bis auf eine: seine Liebe zu Männern. Nach der Heirat mit der schönen Zarennichte Irina kommt es zum Eklat. Nikolaus II. zwingt Felix, sich wegen seiner homosexuellen Neigungen vom Wunderheiler Rasputin behandeln zu lassen. Eine Tragödie nimmt ihren Lauf ...

Produktinformationen

Titel: Frost und Sonne
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783423216302
ISBN: 978-3-423-21630-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 258g
Größe: H192mm x B121mm x T25mm
Jahr: 2016
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen