Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aspekte literarischen Lernens

  • Kartonierter Einband
  • 201 Seiten
Der Band "Aspekte literarischen Lernens. Junge Forschung in der Deutschdidaktik" ist ein Spiegel aktueller Forschungsfragen des fa... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Band "Aspekte literarischen Lernens. Junge Forschung in der Deutschdidaktik" ist ein Spiegel aktueller Forschungsfragen des fachdidaktischen Nachwuchses. In elf Beiträgen werden neue Problemfelder und Perspektiven in der Deutschdidaktik aufgezeigt, wobei das Spektrum von Identitätskonzepten im Deutschunterricht über neue Wege des literarischen Lernens bis hin zu speziellen Aspekten des (literarischen) Textverstehens und der Leseförderung reicht. Hierbei stehen empirische Verfahren und theoretische Erwägungen gleichrangig nebeneinander.

Autorentext
Prof. Dr. Gerhard Rupp, geb. 1947, Studium der Germanistik, Romanistik und Philosophie, 1974 Promotion über die Rhetorik Nietzsches, 1984 Habilitation über Rezeptionshandlungen im Literaturunterricht. Seit 2003 Inhaber des Lehrstuhls für Neugermanistik und Didaktik der Literatur am Germanistischen Institut der Ruhr-Universität Bochum. Schwerpunkt Deutschlehrerausbildung, Unterrichtsforschung und Interkulturelle Literatur

Produktinformationen

Titel: Aspekte literarischen Lernens
Untertitel: Junge Forschung in der Deutschdidaktik
Editor:
EAN: 9783643107657
ISBN: 978-3-643-10765-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 201
Gewicht: 281g
Größe: H209mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2010