Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwei Schwestern

  • Fester Einband
  • 400 Seiten
(5) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
An einem Nachmittag im Oktober 2013 kommen die zwei Teenagerschwestern Ayan und Leila nach der Schule nicht wie gewohnt nach Hause... Weiterlesen
20%
36.00 CHF 28.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

An einem Nachmittag im Oktober 2013 kommen die zwei Teenagerschwestern Ayan und Leila nach der Schule nicht wie gewohnt nach Hause. Stattdessen schicken sie eine E-Mail - mit einer Nachricht, die ihren Eltern und Geschwistern schier die Luft zum Atmen nimmt: Die beiden Schwestern befinden sich auf der Reise nach Syrien, um sich dort dem Islamischen Staat anzuschließen. Sofort begibt sich ihr Vater auf die Suche nach ihnen mitten hinein ins Kriegsgebiet. Auf seiner verzweifelten und lebensgefährlichen Odyssee kooperiert er mit Schmugglern, Geheimdiensten und Terrormilizen. Wieso haben seine Töchter freiwillig ihr sicheres Leben aufgegeben? Wieso wurden im Vorfeld die Zeichen nicht richtig gedeutet? Und wie schafft er es, sie wieder zurückzuholen, notfalls auch gegen ihren Willen? Åsne Seierstad beleuchtet das Thema in seiner gesamten Komplexität. Sie deckt nicht nur die Hintergründe der Radikalisierung sowie die Auswirkungen auf die Hinterbliebenen auf, sondern gewährt auch dramatische Einsichten in das Leben und Überleben im Terrorstaat.

Autorentext

sne Seierstad, geboren 1970 in Oslo, arbeitete als Korrespondentin und Kriegsberichterstatterin für verschiedene internationale Zeitungen und ist Autorin mehrerer Sachbücher. Sowohl als Journalistin als auch für ihre weltweiten Bestseller Der Buchhändler aus Kabul (2002) und Einer von uns (2016) wurde sie vielfach ausgezeichnet. Sie lebt in Oslo.



Zusammenfassung
Aufgewachsen und sozialisiert im europäischen Westen, verlassen zwei norwegisch-somalische Schwestern im Alter von 16 und 19 ihr Heimatland Norwegen. Ihr Ziel: der IS. Die Familie trifft das völlig unvorbereitet. Ãber soziale Medien halten sie Kontakt, versuchen herauszufinden, wo die Schwestern sich genau befinden und was die Gründe für ihre Handlungen sind. Irgendwann bricht der Kontakt ab, und der Vater begibt sich auf die lebensgefährliche Reise nach Syrien, um seine beiden Töchter zu finden. Warum radikalisieren sich junge Frauen, die in gesicherten Verhältnissen aufwachsen? Und wie gehen die Menschen damit um, die ihnen nahestehen? Ãsne Seierstad nähert sich diesen Fragen mit der Neugier und der Genauigkeit einer der renommiertesten Journalistinnen Europas.

Produktinformationen

Titel: Zwei Schwestern
Untertitel: Im Bann des Dschihad
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783036957746
ISBN: 978-3-0369-5774-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kein & Aber
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: 746g
Größe: H220mm x B156mm x T42mm
Veröffentlichung: 27.09.2017
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen