Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Minarettinitiative in der deutschschweizerischen Presse

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Debatte um den Islam ist ein neues Thema, das immer mehr unseren Alltag erfüllt. In ganz Europa hat Islam an Bedeutung gewonne... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Debatte um den Islam ist ein neues Thema, das immer mehr unseren Alltag erfüllt. In ganz Europa hat Islam an Bedeutung gewonnen. Dieses Buch untersucht die Dabatte um die Anti- Minarettinitiative in der deutschschweizerischen Presse anhand einer Inhaltsanalyse. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Medien, welche die Brücke zwischen zwei gesellschaftlichen Bereichen, Religion und Politik schaffen. Diese Brücke kann als Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung betrachtet werden. Die zentrale Fragestellung, die in diesem Buch beantwortet wird, ist: "Wie berichten die Medien über die Minarettinitiative im Vorfeld der Abstimmung?"

Autorentext

lic. phil. Asja Kospo hat Publizistikwissenschfaten, Volkskunde und Germanistik an der Universität Zürich studiert. Zur Zeit arbeitet sie als Teamleader Communication bei der upc cablecom in Zürich.

Produktinformationen

Titel: Die Minarettinitiative in der deutschschweizerischen Presse
Untertitel: Eine Inhaltsanalyse
Autor:
EAN: 9783639343151
ISBN: 978-3-639-34315-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 224g
Größe: H218mm x B152mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel