Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wer war bei Abraham zu Gast?

  • Kartonierter Einband
  • 235 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Alten Testament begegnen wir immer wieder einer Gestalt, die manchmal "der Engel des HERRN" genannt, andere Male als ... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Alten Testament begegnen wir immer wieder einer Gestalt, die manchmal "der Engel des HERRN" genannt, andere Male als Gott selbst oder als "Einer wie ein Menschensohn" bezeichnet wird. Dieses Buch untersucht alle diese Erscheinungen und kommt zu überraschenden Ergebnissen, wie z. B., dass es einen Zusammenhang zwischen dieser Gestalt und der Person Jeschuas (Jesu) im Neuen Bund gibt.

Durch die ganzen hebräischen Schriften (bzw. das Alte Testament) hindurch begegnen wir immer wieder einer Gestalt, die manchmal "der Engel des HERRN" genannt, andere Male als Gott selbst oder als "Einer wie ein Menschensohn" bezeichnet wird. Oft erscheint sie auch ohne Namen. Dieses Buch untersucht alle diese Erscheinungen und kommt zu überraschenden Ergebnissen, wie z. B., dass es einen Zusammenhang zwischen dieser Gestalt und der Person Jeschuas (Jesu) im Neuen Bund gibt. Das fordert sowohl die christliche als auch die jüdische Weltanschauung heraus. Der Autor möchte damit eine Brücke zwischen dem jüdischen und dem christlichen Verständnis bauen. Er hat aber noch drei weitere Anliegen: 1. Die Vertiefung der jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens 2. Die Beschreibung Jeschuas gemäß den hebräischen Schriften 3. Die Widerspruchsfreiheit der ganzen Bibel, von Anfang bis Ende, nachzuweisen

Autorentext

Asher Intrater ist Leiter des Dienstes "Revive Israel" (www.reviveisrael.org) und Gründer der Gemeinde "Ahavat Jeschua" in Jerusalem. Er ist Absolvent der Harvard-Universität, des Baltimore Hebrew College und des Messiah Biblical Institute. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Traktate in Hebräisch und Englisch. Auf Deutsch erschien bisher: Israel - Was sagt die Bibel wirklich über das Land.



Klappentext

Durch die ganzen hebräischen Schriften (bzw. das Alte Testament) hindurch begegnen wir immer wieder einer Gestalt, die manchmal "der Engel des HERRN" genannt, andere Male als Gott selbst oder als "Einer wie ein Menschensohn" bezeichnet wird. Oft erscheint sie auch ohne Namen. Dieses Buch untersucht alle diese Erscheinungen und kommt zu überraschenden Ergebnissen, wie z. B., dass es einen Zusammenhang zwischen dieser Gestalt und der Person Jeschuas (Jesu) im Neuen Bund gibt. Das fordert sowohl die christliche als auch die jüdische Weltanschauung heraus. Der Autor möchte damit eine Brücke zwischen dem jüdischen und dem christlichen Verständnis bauen. Er hat aber noch drei weitere Anliegen: 1. Die Vertiefung der jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens 2. Die Beschreibung Jeschuas gemäß den hebräischen Schriften 3. Die Widerspruchsfreiheit der ganzen Bibel, von Anfang bis Ende, nachzuweisen

Produktinformationen

Titel: Wer war bei Abraham zu Gast?
Untertitel: Die Erscheinungen Gottes in Menschengestalt in den hebräischen Schriften
Autor:
EAN: 9783955783044
ISBN: 978-3-95578-304-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GloryWorld-Medien
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 286g
Größe: H205mm x B137mm x T20mm
Veröffentlichung: 15.08.2016
Jahr: 2016
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen