Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ellika Tomson und ihre Entdeckungen im blauen Haus
Åsa Lind

"Ich wäre lieber ein Vogel, weil man dann tun kann, was man will", sagt Ellika. Statt über Entdecker wie den ollen Kolumbus einen ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 132 Seiten
20%
9.90 CHF 7.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

"Ich wäre lieber ein Vogel, weil man dann tun kann, was man will", sagt Ellika. Statt über Entdecker wie den ollen Kolumbus einen Aufsatz zu schreiben, wird Ellika selbst zur Entdeckerin. Sie erzählt von Janus aus dem 6. Stock, der nur seine Planeten im Kopf hat. Von den komischen Schwestern Eddi und Balustra (5. Stock), die sich streiten, ob Pinguine am Nord- oder Südpol leben. Oder vom leidenschaftlichen Briefmarkensammler Koriander (2. Stock), der ihr eine grüne Krokodilbriefmarke schenkt. Man muss ja nicht unbedingt verreisen, um etwas zu erleben, findet auch der alte Karlsson. Eine ganz besondere Entdeckungsreise durch das blaueste Haus in der Trompeterstraße.

»Das Buch ist wie schon die Zackarina wunderhübsch illustriert von Philip Waechter, und würden wir an dieser Stelle Schulnoten vergeben, dann wäre es eine Eins plus.« Multimania »Jede der zauberhaften, mal schönen und mal nachdenklich machenden Episoden ist eine kleine Geschichte für sich. Ganz wunderbar!« Südwest Presse »Ruhig und doch listig erzählt die schwedische Autorin Åsa Lind von den Erlebnissen Ellika Tomsons in ihrem Mietshaus.« Junge Welt »Mit Ellika Tomson und ihre Entdeckungen im blauen Haus hat die Schwedin Åsa Lind eine kleine, feine Perle in der Kinderliteratur geschrieben.« dpa »Der Humor kommt nicht zu kurz. Außerdem gelingt es Autorin wie Übersetzerin perfekt, ganz aus kindlicher Perspektive zu erzählen und gleichzeitig eine Ebene für mögliche erwachsene Vorleser mitschwingen zu lassen.« bjl »In leicht lesbarer Form werden wir hier quer durch Ellikas Haus mitgenommen, die kleinen Erlebnisse sind keine großen Aufreger und bleiben eher an der Oberfläche. Deutlich wird jedoch, wie das Schreiben reines Wahrnehmen und Beobachten in Richtung Einsicht und mehr Bewusstsein führt.« 1000 und 1 Buch »Der winzige Kosmos erscheint aus Erwachsenensicht fragil. Der unbefangene kindliche Blick darauf macht ihn quasi stabil. Ein tolerantes Miteinander erscheint möglich, wenn man sich offen und sensibel auf andere einlässt. Darin stecken der Charme und Utopie dieser wunderbaren kleinen Geschichte.« Stuttgarter Zeitung »Sehr treffend, ganz nach kindlicher Art und doch so klug, fasst Åsa Lind die Gedanken und Schlüsse von Ellika in nur wenigen Worten zusammen.« und »Mit viel Humor und vielen klugen Beobachtungen ist es ein Buch, das Kindern dazu ermutigt, genauer hinzuschauen und sich ihre ganz eigenen Gedanken über die Welt um sich herum zu machen.« Kinderbuch-Couch

Autorentext

Åsa Lind , geboren 1958 in Nordschweden ist Journalistin und übte die unterschiedlichsten Berufe aus. Unter anderem war sie Grützenköchin, Chefin eines Restaurants, Hilfsköchin und Pflegerin. Heute lebt sie als Autorin auf einer kleinen Insel in den Schären vor Schweden. Ihre Tochter Emma machte sie darauf aufmerksam, dass es den Sandwolf gibt. Zackarina und der Sandwolf ist ihr erstes Buch in deutscher Sprache.



Klappentext

»Ich wäre lieber ein Vogel, weil man dann tun kann, was man will«, sagt Ellika. Statt über Entdecker wie den ollen Kolumbus einen Aufsatz zu schreiben, wird Ellika selbst zur Entdeckerin. Sie erzählt von Janus aus dem 6. Stock, der nur seine Planeten im Kopf hat. Von den komischen Schwestern Eddi und Balustra (5. Stock), die sich streiten, ob Pinguine am Nord- oder Südpol leben. Oder vom leidenschaftlichen Briefmarkensammler Koriander (2. Stock), der ihr eine grüne Krokodilbriefmarke schenkt. Man muss ja nicht unbedingt verreisen, um etwas zu erleben, findet auch der alte Karlsson. Eine ganz besondere Entdeckungsreise durch das blaueste Haus in der Trompeterstraße.

Produktinformationen

Titel: Ellika Tomson und ihre Entdeckungen im blauen Haus
Untertitel: Roman
Autor: Åsa Lind
Übersetzer: Brigitta Kicherer
Illustrator: Philip Waechter
EAN: 9783407743640
ISBN: 978-3-407-74364-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Altersempfehlung: 9 bis 11 Jahre
Herausgeber: Beltz GmbH, Julius
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 139g
Größe: H186mm x B128mm x T15mm
Veröffentlichung: 14.09.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 10.09.2012

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden