Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Epidemie

  • Fester Einband
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(42) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(28)
(10)
(4)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaß... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können." Die 'Gesundheitspartei' hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So auch Landon, ein junger Forscher, der sich auf die Suche nach seiner Liebe Helena macht. Und dabei ein rasch verändertes Land und eine Spur aus Gewalt vorfindet. Was geschieht mit all den Übergewichtigen - und was steckt hinter jenen 'Fat Camps', die es geben soll?

Autorentext
Ulla Ackermann wurde als Tochter eines Zigeuners und einer Großbürgerin in Köln geboren. Sie arbeitete als Mannequin in Mailand und absolvierte ein Studium der Politologie und Journalistik. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und Journalistin in Kenia und bei Oldenburg.

Zusammenfassung
"Eine beklemmende und satirische Parabel auf faschistische Systeme, charismatische Anführer, Manipulation und eine Gesellschaft, die sich nicht wehrt." Patricia Brooks, Buchkultur "Dies ist eine fesselnde Abrechnung mit dem Schlankheitswahn und erinnert fatal an die NS-Judenvernichtung. Sehr empfohlen." Angela Graf, ekz-Bibliotheksservice "Eine intelligente und nicht minder spannende Handlung, über die eine düstere Zukunftsvision heraufbeschworen wird." Kai Lohnert, thalia.de "Eine extrem glaubhafte und schockierende Dystopie, die leider ganz und gar nicht an den Haaren herbeigezogen wirkt." UNICUM "'Epidemie' ist bei all der guten Unterhaltung am Ende auch noch ein nachdenklich machender politischer Utopie-Thriller." Helge Daugs, ultimo Stadtmagazin

Produktinformationen

Titel: Epidemie
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783038800026
ISBN: 978-3-03880-002-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Atrium
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 384
Gewicht: 607g
Größe: H222mm x B149mm x T38mm
Veröffentlichung: 08.02.2017
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen