Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ruhreinwärts verdichtet

  • Kartonierter Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geboren 1955 in Marburg/Lahn;1974 Abitur und Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer;nach dem Zivildienst Studium in Tübingen;Eng... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Geboren 1955 in Marburg/Lahn;
1974 Abitur und Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer;
nach dem Zivildienst Studium in Tübingen;
Engagement in der Antikernkraftbewegung ( Gewaltfreie Aktion );
inzwischen Lehrer in Essen;
1999 Gründung der Kulturinitiative EssenerKulturGespräch
www.ekg-essen.de (link is external);
seit 2002 Mitglied bei den Lyrikfreunden, Wien;
verheiratet, zwei Kinder



Klappentext

Den Menschen in einer postindustriellen Gesellschaft wie dem Ruhrgebiet zu fassen, und zwar in seinem Verhältnis zu sich selbst, zur Natur, zu seinen Mitmenschen, in seiner divergierenden Vielfalt und seinen gesellschaftlichen Bindungen, das ist das Anliegen von Artur Nickel.
Sein Unterfangen ist gewagt, hat doch das Ruhrgebiet über Jahrzehnte hinweg seinen eigenen Typus an Sprache und Menschen nach außen geprägt. Von der Grün, die Gruppe 61, der Werkkreis Literatur der Arbeitswelt, die Bottroper Protokolle und viele andere stehen dafür.
Der gesellschaftliche Wandel des Ruhrgebiets hat diese Literaturtradition mit ihren Inhalten jedoch vorläufig an Grenzen geführt. Neuere Versuche sie zu erden , etwa mit Fährmanns Jugendliteratur, mit Popliteratur, mit regionalem Krimi oder neuer Lyrik, zeigen an, dass es heutzutage kaum mehr gelingt, die sich wandelnde Entwicklung angemessen literarisch zu greifen und in größere literarische Zusammenhänge einzuordnen. Das gilt in seiner Breite bisher auch für die Migranten und die Migrationsliteratur, obwohl es da sicherlich inzwischen eine Vielzahl von wichtigen Ansätzen gibt, die vorwärts weisen. Wesentliche Teile der gesellschaftlichen Entwicklung im Ruhrgebiet werden aufgrund des voranschreitenden Wandels ganz offensichtlich heute nicht mehr angemessen literarisch wahrgenommen.
Der literarische Ansatz, den Artur Nickel vertritt, bietet nun die Hoffnung, dass sich hier eine Wende vollzieht. Die sich auflösende Einheit des Ruhrgebiets als Industriekultur beinhaltet für Artur Nickel, wenn wir ihn richtig verstehen, keinesfalls den Zerfall der Literatur an der Ruhr in unabhängige Teilelemente. Vielmehr formieren sich diese Elemente bei ihm zu einem neuen prozesshaften Ganzen.

Produktinformationen

Titel: ruhreinwärts verdichtet
Untertitel: mit grafiken von susanne bloch
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783866855748
ISBN: 978-3-86685-574-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Geest-Verlag GmbH
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 319g
Größe: H205mm x B203mm x T15mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen