Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Pyramidenrätsel - Endlich gelöst?
Artur Lipinski , Arleta Holowacz

Was bedeutet eigentlich das Wort "Pyramid"? Die altgriechische Übersetzung lautet: Der Blitz (Pyr), der auf einem Berg (Ama) zusch... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 103 Seiten  Weitere Informationen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Was bedeutet eigentlich das Wort "Pyramid"? Die altgriechische Übersetzung lautet: Der Blitz (Pyr), der auf einem Berg (Ama) zuschlägt. Kurz: Ein brennender Berg (Hügel). Es scheint, dass in diesem Namen erstaunlicherweise die Lösung des Pyramidenrätsels steckt. Die ägyptischen Pyramiden gelten nach wie vor als berühmteste Gebäude der Welt. Die akademische Ägyptologie plädiert hartnäckig dafür, dass sie lediglich Grabstätten der Pharaonen der 4. Dynastie waren, obwohl dafür keinerlei Beweise vorliegen. Es verblüfft, dass in den Innenräumen der Pyramiden von Giseh keinerlei Inschriften, Verzierungen und Skulpturen zu finden sind. Dagegen fällt die gewaltige, monumentale und raue Bausubstanz auf, die vielmehr auf rein praktische, technische Zwecke dieser Anlage hindeutet. Die Autoren haben die völlig neue Theorie entwickelt, welche die Giseh-Anlage als ein Kraftwerk sieht, in dem die elektrische Energie der Donnerblitze (Pyr) in Verbrauchsstrom umgewandelt wurde. Nach Tausenden von Jahren haben sie sich der Herausforderung gestellt, diese ur-alten Ruinen wieder "in Betrieb zu setzen". Sie haben unwidersprüchliche Beweise für die Richtigkeit ihrer Theorie gefunden, gesammelt und präsentieren sie in diesem Buch.

Klappentext

Was bedeutet eigentlich das Wort "Pyramid"? Die altgriechische Übersetzung lautet: Der Blitz (Pyr), der auf einem Berg (Ama) zuschlägt. Kurz: Ein brennender Berg (Hügel). Es scheint, dass in diesem Namen erstaunlicherweise die Lösung des Pyramidenrätsels steckt. Die ägyptischen Pyramiden gelten nach wie vor als berühmteste Gebäude der Welt. Die akademische Ägyptologie plädiert hartnäckig dafür, dass sie lediglich Grabstätten der Pharaonen der 4. Dynastie waren, obwohl dafür keinerlei Beweise vorliegen. Es verblüfft, dass in den Innenräumen der Pyramiden von Giseh keinerlei Inschriften, Verzierungen und Skulpturen zu finden sind. Dagegen fällt die gewaltige, monumentale und raue Bausubstanz auf, die vielmehr auf rein praktische, technische Zwecke dieser Anlage hindeutet. Die Autoren haben die völlig neue Theorie entwickelt, welche die Giseh-Anlage als ein Kraftwerk sieht, in dem die elektrische Energie der Donnerblitze (Pyr) in Verbrauchsstrom umgewandelt wurde. Nach Tausenden von Jahren haben sie sich der Herausforderung gestellt, diese ur-alten Ruinen wieder "in Betrieb zu setzen". Sie haben unwidersprüchliche Beweise für die Richtigkeit ihrer Theorie gefunden, gesammelt und präsentieren sie in diesem Buch.

Produktinformationen

Titel: Das Pyramidenrätsel - Endlich gelöst?
Untertitel: Geheimnisvolle metallene Kabel in der cheops-Pyramide
Autor: Artur Lipinski Arleta Holowacz
EAN: 9783956521621
ISBN: 978-3-95652-162-1
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Ancient Mail Verlag
Anzahl Seiten: 103
Gewicht: 150g
Größe: H211mm x B151mm x T10mm
Veröffentlichung: 11.11.2016
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen