Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Intrum DE Weitere Informationen

Infolge Wartungsarbeiten ist die Zahlungsoption «Rechnung» zur Zeit nicht verfügbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Zeitliche Grenzen der gemäß § 3 Abs. 3 TVG fortbestehenden Tarifgebundenheit beim Verbandsaustritt des Arbeitgebers

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die durch die Verbandsmitgliedschaft vermittelte Tarifgebundenheit besteht nach dem Wortlaut des 3 Abs. 3 TVG zeitlich unbegrenzt ... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die durch die Verbandsmitgliedschaft vermittelte Tarifgebundenheit besteht nach dem Wortlaut des 3 Abs. 3 TVG zeitlich unbegrenzt fort, bis der Tarifvertrag endet. Die dadurch aufrechterhaltene zwingende Tarifgeltung wird auf Arbeitgeberseite als erhebliche Beschränkung empfunden, wenn es sich um unbefristete, manchmal jahrelang nicht endende Tarifverträge handelt. In der Abhandlung wird untersucht, ob die fortbestehende Tarifgebundenheit in diesen Fällen zeitlich zu begrenzen ist. Dies wird nach einer Verhältnismäßigkeitsprüfung zur Auflösung der Grundrechtskollision zwischen dem durch 3 Abs. 3 TVG bezweckten Arbeitnehmerschutz und der Vertragsfreiheit des Arbeitgebers (jeweils Art. 12 Abs. 1 GG) bejaht. Die zeitliche Grenze wird im Wege verfassungskonformer Auslegung bestimmt.

Autorentext

Der Autor: Artur Kühnel, geboren 1975, studierte von 1996 bis 2001 Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg. Sein Referendariat absolvierte er von 2002 bis 2004 in Schleswig-Holstein, Hamburg, Berlin und Warschau. Seit 2004 ist er als Rechtsanwalt in Hamburg (ausschließlich im Arbeitsrecht) tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Austritt des Arbeitgebers aus dem Arbeitgeberverband - Maximal zulässige satzungsmäßige Austrittsfrist - Tarifgebundenheit gemäß § 3 Abs. 1 TVG - Fortbestehende Tarifgebundenheit gemäß § 3 Abs. 3 TVG - Zeitliche Grenzen - Ewige Tarifgebundenheit - Vertragsfreiheit - Arbeitnehmerschutz - Grundrechtskollision.

Produktinformationen

Titel: Zeitliche Grenzen der gemäß § 3 Abs. 3 TVG fortbestehenden Tarifgebundenheit beim Verbandsaustritt des Arbeitgebers
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631582251
ISBN: 978-3-631-58225-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 308g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2008
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen