Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verlängerte Studienzeiten
Artur Friedrich

Der Ruf nach weiterer Reglementierung der Studiengänge wird immer lauter. Langzeitstudenten als Leistungsverweigerer scheine... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 329 Seiten  Weitere Informationen
20%
91.00 CHF 72.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Ruf nach weiterer Reglementierung der Studiengänge wird immer lauter. Langzeitstudenten als Leistungsverweigerer scheinen nur noch auf diesem Weg zu einer ökonomischen Studienorganisation motivierbar zu sein. Ein erfolgversprechendes Konzept zur Lösung der damit verbundenen Probleme sollte allerdings nicht nur Vermutungen über die «Langzeitstudenten» enthalten, sondern möglichst viele Erklärungsfaktoren berücksichtigen. Hierbei haben die Erfahrungen der betroffenen Studenten entscheidende Bedeutung. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, aus der Sicht der Studenten Hintergründe für Studienverläufe aufzudecken. Wie stellen sich die Studenten der Universität, welche Ereignisse führen zu Erfolgen, welche zu Mißerfolgen, welche zu Krisen und welche Chancen beinhalten sie? Anhand mehrerer ausführlicher Biographieanalysen wird die Diskrepanz zwischen wahrgenommenen oder vermuteten Anforderungsstrukturen der Universität und der eigenen Auseinandersetzung mit diesen Gegebenheiten deutlich. Krisenhafte Momente in allen Lebensbereichen des Studentenlebens zeigen lebensgeschichtliche Plausibilität in Bezug auf Studienentscheidungen wie Verzögerungen, Unterbrechungen oder Wiederaufnahmen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Hochschulsozialisation - Studienverlauf - Kritische Ereignisse - Scenarien des Langzeitstudiums - Auswirkungen abwertender Zuschreibungen auf das Selbstbild der Betroffenen - Der neue Studententypus - Präventive Maßnahmen - Interaktive Seminarkommunikation - Hochschuldidaktische Konsequenzen.

Produktinformationen

Titel: Verlängerte Studienzeiten
Untertitel: Einzelfallstudien von Studenten der Erziehungswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Autor: Artur Friedrich
EAN: 9783631429310
ISBN: 978-3-631-42931-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 329
Gewicht: 431g
Größe: H211mm x B148mm x T20mm
Jahr: 1990

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen