Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zivilisation und Rationalisierung

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
Die Wiederentdeckung der Arbeiten Max Webers und Norbert Elias' hat der sozialwissenschaftlichen Theoriediskussion in den letzten ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Wiederentdeckung der Arbeiten Max Webers und Norbert Elias' hat der sozialwissenschaftlichen Theoriediskussion in den letzten Jahren wichtige Impulse geliefert. Das gilt nach wie vor auch für die Arbeiten der älteren Frankfurter Schule. Die Studie bietet eine umfassende Interpretation und Bilanz ihrer Beiträge zur Analyse gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Die Theorie des Zivilisationsprozesses.- 2.1 Freuds Theorie der Kulturentwicklung.- 2.2 Elias' Modell des Zivilisationsprozesses.- 3. Die Struktur sozialer Prozesse.- 3.1 Einleitung.- 3.2 "Spontane" Ordnung als Problem der Soziologie.- 3.3 Macht als Schlüsselbegriff der Figurationstheorie.- 3.4 Richtungen und Strukturen des Zivilisationsprozesses.- 3.5 Die Strukturwandlungen der Konkurrenz und die Transformation der Handlungsorientierungen.- 3.6 Exkurs: Über einige charakteristische Mißverständnisse der Kritiker.- 3.7 Funktionale Demokratisierung und 'Fortschritt' in interdependenztheoretischer Perspektive.- 4. Die Zivilisationstheorie der Frankfurter Schule.- 4.1 Einleitung.- 4.2 Die Dialektik der "Aufklärung".- 4.3 Die Informalisierung sozialer Normen.- 4.4 Zum Gegensatz von Kritischer Theorie und Interdependenztheorie: Über die Grundbegriffe "Rationalität" und "Machtbalance".- 5. Webers Theorie der Rationalisierung.- 5.1 Die Begriffe "Entwicklung" und "Fortschritt" bei Max Weber.- 5.2 Formale Rationalität und Zweckrationalität.- 5.3 Verantwortungsethik und zweckrationales Handeln.- 5.4 Macht, Kampf und Rationalisierung.- 5.5 Die Schlüsselrolle der "Protestantischen Ethik".- 5.6 Ein Rückblick auf das Konzept der formalen Rationalität.- 5.7 Der Begriff der Wertrationalität und die Eigendynamik der religiösen Evolution.- 5.8 Webers Theorie der sozialen Evolution.- 6. Resultat.- Verzeichnis der Abkürzungen.- Namenregister.

Produktinformationen

Titel: Zivilisation und Rationalisierung
Untertitel: Die Zivilisationstheorien Max Webers, Norbert Elias' und der Frankfurter Schule im Vergleich
Autor:
EAN: 9783531118987
ISBN: 978-3-531-11898-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 323g
Größe: H226mm x B156mm x T12mm
Jahr: 1989
Auflage: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel