Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Affine Ebenen

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
Prof. em. Dr. Artur Bergmann lehrte Mathmatik an der Universität Düsseldorf. Er war Mitglied im Wissenschaftlichen Beir... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Prof. em. Dr. Artur Bergmann lehrte Mathmatik an der Universität Düsseldorf. Er war Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Instituts für Fernstudien an der Universität Tübingen (DIFF) bei der Erstellung der Studienbriefe zur Fachdidaktik Mathematik für Lehrer der Sekundarstufe II.



Klappentext

Zu jeder affinen Inzidenzebene, in welcher der große Satz von Desargues gilt (kurz: (D)-Ebene), wird mit Hilfe von Translationen und Streckungen ein zweidimensionaler Vektorraum über einem Schiefkörper hergeleitet. Anders als in der bisherigen Literatur werden diese Abbildungen nicht axiomatisch, sondern konstruktiv eingeführt. Dieser Weg ist anschaulich und verdeutlicht den geometrischen Hintergrund der algebraischen Strukturen. Außerdem sichert er von Anfang an die Existenz hinreichend vieler solcher Abbildungen. Die Autoren weisen u.a. nach: . Die Isomorphieklassen von (D)-Ebenen und die Isomorphieklassen algebraisch affiner Ebenen entsprechen sich bijektiv. . Bei der Hilbertschen Streckenrechnung führen unterschiedliche Konstruktionsdaten zu isomorphen Schiefkörpern. . Translationen, Streckungen und axiale Kollineationen sind drei affine Spezialfälle derselben projektiven Situation. Inhalt und gewählte Vorgehensweise machen die mathematischen Grundlagen der analytischen Geometrie, wie sie bereits in der Oberstufe des Gymnasiums unterrichtet wird, klar. Aufgrund der ausführlichen und durch viele Abbildungen veranschaulichten Beweise ist dieses Buch auch bestens zum Selbststudium geeignet.

Produktinformationen

Titel: Affine Ebenen
Untertitel: eine konstruktive Algebraisierung desarguesscher Ebenen
Autor:
EAN: 9783486721379
ISBN: 978-3-486-72137-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Mathematik
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 579g
Größe: H241mm x B169mm x T22mm
Jahr: 2013
Land: DE