Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zug um Zug

  • Kartonierter Einband
  • 532 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die k.k. priv. Südbahn-Gesellschaft war seit dem Ende der 1850er-Jahre eine der bedeutendsten Eisenbahngesellschaften Europas und ... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die k.k. priv. Südbahn-Gesellschaft war seit dem Ende der 1850er-Jahre eine der bedeutendsten Eisenbahngesellschaften Europas und eines der größten privaten Unternehmen Österreichs mit weitreichenden Interessen und Beteiligungen in verschiedenen Regionen und Branchen der Habsburgermonarchie. Die Südbahn-Gesellschaft wurde ein Imperium mit erstaunlicher Langlebigkeit. "Franz Joseph I., Kaiser von Österreich, hat für Mensch und Ware das Adriatische mit dem Deutschen Meere verbunden." Im Jahre 1857 war es erstmals möglich, die Strecke Wien-Triest durchgehend mit der Eisenbahn zu befahren. Das 160-Jahre-Jubiläum begründete die Herausgabe einer neuen Dokumentation über die Südbahn. Neben den anlassbezogenen Beiträgen zum Südbahn-Jubiläum werden auch Themen im Umfeld der Südbahn und ergänzende Themen beleuchtet, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Eisenbahnhistorie und ergänzenden Informationen aus dem Umfeld schaffen zu können. 34 Autoren gehen in 29 teilweise recht unterschiedlichen Beiträgen der Südbahn als Eisenbahnverbindung und der Südbahn-Gesellschaft als Imperium nach.

Produktinformationen

Titel: Zug um Zug
Untertitel: 160 Jahre Südbahn Wien-Triest
Autor:
Editor:
EAN: 9783903207059
ISBN: 978-3-903207-05-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Holzhausen Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 532
Gewicht: 1103g
Größe: H241mm x B169mm x T35mm
Veröffentlichung: 27.12.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel