Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Artibus ingenuis

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
Dieser Band enthält die sechs öffentlichen Jubiläumsvorträge, zu denen der Verlag Mohr Siebeck anläßlich seines 200. Geburtstages ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Band enthält die sechs öffentlichen Jubiläumsvorträge, zu denen der Verlag Mohr Siebeck anläßlich seines 200. Geburtstages eingeladen hatte.Sie befassen sich jeweils mit einem Grenzgebiet zwischen den vier Hauptprogrammen des Verlages: Theologie, Philosophie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaft.In der Gesamtheit ergeben diese Texte nicht nur einen je einzelnen Blick auf diejenigen Disziplinen, die der Verlag mit seinem Motto artibus ingenuis besonders im Blick hat oder auf eine der sechs möglichen Grenzen zwischen ihnen. Sondern es ergibt sich auch das Bild einer 'alteuropäischen' Geisteswissenschaft, die in gemeinsamer Anstrengung die Voraussetzungen und Bedingungen für ein verantwortliches menschliches Zusammenleben erforscht. Um dafür plausible Erklärungen abzugeben oder gar tragfähige Lösungen vorzuschlagen, bedarf es der Anstrengung aller, auch immer wieder über den Zaun des eigenen Faches zu sehen und fast noch mehr: sich auch für diejenigen jenseits des Zaunes verständlich auszudrücken. Dem Band liegt eine CD mit dem Jubiläumskatalog 1801-2000 und einer Verlagschronik von 1801 bis 2001 bei.

Klappentext

Dieser Band enthält die sechs öffentlichen Jubiläumsvorträge, zu denen der Verlag Mohr Siebeck anläßlich seines 200. Geburtstages eingeladen hatte.Sie befassen sich jeweils mit einem Grenzgebiet zwischen den vier Hauptprogrammen des Verlages: Theologie, Philosophie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaft.In der Gesamtheit ergeben diese Texte nicht nur einen je einzelnen Blick auf diejenigen Disziplinen, die der Verlag mit seinem Motto artibus ingenuis besonders im Blick hat oder auf eine der sechs möglichen Grenzen zwischen ihnen. Sondern es ergibt sich auch das Bild einer 'alteuropäischen' Geisteswissenschaft, die in gemeinsamer Anstrengung die Voraussetzungen und Bedingungen für ein verantwortliches menschliches Zusammenleben erforscht. Um dafür plausible Erklärungen abzugeben oder gar tragfähige Lösungen vorzuschlagen, bedarf es der Anstrengung aller, auch immer wieder über den Zaun des eigenen Faches zu sehen und fast noch mehr: sich auch für diejenigen jenseits des Zaunes verständlich auszudrücken. Dem Band liegt eine CD mit dem Jubiläumskatalog 1801-2000 und einer Verlagschronik von 1801 bis 2001 bei.

Produktinformationen

Titel: Artibus ingenuis
Untertitel: Beiträge zu Theologie, Philosophie, Jurisprudenz und Ökonomik
Schöpfer:
Editor:
EAN: 9783161820014
ISBN: 978-3-16-182001-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 300g
Größe: H224mm x B149mm x T14mm
Jahr: 2001
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen