Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte Und Geographie Der Deutschen Eisenbahnen Von Ihrer Entstehung Bis Auf Die Gegenwart 1890 (Classic Reprint)

  • Fester Einband
  • 848 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Geschichte und Geographie der Deutschen Eisenbahnen von Ihrer Entstehung bis auf die Gegenwart 1890Die Geschichte de... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Geschichte und Geographie der Deutschen Eisenbahnen von Ihrer Entstehung bis auf die Gegenwart 1890

Die Geschichte der grossherzoglich badischen staats-eisen bahnen datirt vom 29. März 1838, unter welchem Tage auf Grund der Beschlüsse des im Februar 1838 zusammenborufenen ausser ordentlichen Landtages das Gesetz über den Bau einer Eisenbahn auf Staatskosten von Mannheim über Heidelberg, Karlsruhe, Rastatt und Freiburg bis zur schweizer-grenze bei Basel nebst Seitenbahn nach Kehl erlassen wurde; auch kam hiermit gleichzeitig ein besonderes Eisenbahn - Exprepriationsgesetz in Er gänzung des allgemeinen Exprepriationsgeseßes vom 28. August 1885 zur Einführung. Bei dem Mangel an erfahrenen Eisenbahntechnikern sowie zur Sammlung eigener Erfahrung und um das Staatsbudget nicht auf einmal zu hoch zu belasten, sollte der Bau nur sections weise zur Ausführung kommen. Zur Leitung desselben war zunächst eine besondere "eisenbalmbau-direction eingesetzt und von dieser der Bau auf der L Section mannheim-heidelberg im September 1838 begonnen werden. Dieselbe wurde am 12. September 1840 dem Verkehr übergeben, hierbei aber die eisenbahnbau-direction wieder aufgelöst und deren Geschäfte der 0berdirection des Wasser und Strassenbaues übertragen, indem bei dem nun grösseren Bedarf an technischen Beamten auf diejenigen der letztgenannten Behörde mit zurück gegriffen werden musste. Bis zur Landeshauptstadt Karlsruhe gelangte die Bahn am 10. April 1843, die ganze Linie bis zur Station Haltingen vor Basel nebst der Seitenbahn nach Kehl aber nach und nach in der Zeit bis zum 20. Januar 1851 zur Eröffnung. Zu diesen Linien kam noch auf Grund der Ver ordnung von 1844 die Zweigbahn von der Station (los dat lich nach dem Weltbade baden-baden, welche bereits 1845 dem Verkehr übergeben werden ist. Die Gesammtläuga der Bahn von Mannheim bis Haltingen nebst den beiden genannten Zweig bahnen beträgt 285 km.

Selbstredend hatte man von vornherein die Führung der Bahn südlich bis zur Stadt Basel in der Schweiz im Auge gehabt, indes verzögerten sich die hierzu erforderlichen Staatsvertrage,und erst unterm 27. Juli 1852 kamen dieselben zum Ahmhluss. In diesen war indes nicht allein der Bau der kurzen Strecke bis Basel, sondern auch der der Linie Basel - Schaffhausen Constanz am Bodensee vereinbart werden. Bauausführung und Betrieb übernahm hierbä die badische Regierung fiir die ganze Linie, auch für die innerhalb schweizerischen Gebiets gelegenen 'i'heilstrecken auf eigene Kosten, doch gelangte zunächst nur die Strecke haltingen-basel-waldshut zur Ausführung und in einer Länge von km zur Eröffnung. Die weitere Fort setzung der Bahn von Waldshut nach Constanz wurde mit Gesetz von 1858 angeordnet, dieselbe 88,1a km lang 1863 eröffnet, und hiert das bereits 1843 aufgetauchte Project, den westlichen bodensee-stapelplatz Constanz mittelst einer Bahn durch den Schwarzwald nach Offenburg an die Rheinbahn anzuschliesmn, überholt. So war eine dem Thal des Rheins folgende, das ganze Land von Norden nach Süden bis Basel und von da im rechten Wmkel nach Osten bis zum Bodensee durchzieheude Linie ge schaffen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Geschichte Und Geographie Der Deutschen Eisenbahnen Von Ihrer Entstehung Bis Auf Die Gegenwart 1890 (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780428476953
ISBN: 978-0-428-47695-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 848
Gewicht: 1277g
Größe: H229mm x B152mm x T49mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen