Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Variantenstudie zur Kosten- und Leistungsermittlung im Tunnelbau

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Frühphase der Projektbearbeitung ist es wichtig, sich einen Überblick über die Rahmenbedingungen eines anzubietenden Projek... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Frühphase der Projektbearbeitung ist es wichtig, sich einen Überblick über die Rahmenbedingungen eines anzubietenden Projekts zu verschaffen. Aufgrund der wirtschaftlichen und technischen Leistungsfähigkeit eines Unternehmens kann somit über die Weiterverfolgung und detaillierte Bearbeitung entschieden werden. Das im Zuge dieser Arbeit erstellte Berechnungsprogramm hat die Ermittlung solcher Bandbreiten zur Abschätzung des Projektvolumens zum Inhalt. Der Hauptteil der Arbeit beinhaltet die Erstellung eines Berechnungsprogramms zur kosten- und leistungsmäßigen Einschätzung von Tunnelbauprojekten. Als Basis diente eine Berechnungstabelle der Porr Tunnelbau GmbH. Durch diverse Erweiterungen sowie die Möglichkeit der gleichzeitigen Betrachtung mehrerer Varianten in der Kosten- und Leistungsermittlung können erste Tendenzen des Projektumfangs abgebildet werden. Im analytischen Teil wurden anhand des Berechnungsprogramms die Berechnungsergebnisse den Kalkulationsergebnissen eines bereits errichteten Tunnels gegenübergestellt und ausgewertet. Dabei konnte festgestellt werden, dass die Bandbreite der Berechnungsergebnisse zum großen Teil den kalkulierten Werten entspricht.

Autorentext

Master- sowie Doktoratsstudium Bauingenieurwesen (TU Wien), Erfahrung in der Kalkulation bzw. Bauausführung im Infrastrukturbereich, Befähigungsprüfungen für die reglementierten Gewerbe Baumeister bzw. Immobilientreuhänder (Bauträger); Lehrbeauftragter an der FH Wels; derzeit als bauwirtschaftlicher Berater im Angestelltenverhältnis tätig



Klappentext

In der Frühphase der Projektbearbeitung ist es wichtig, sich einen Überblick über die Rahmenbedingungen eines anzubietenden Projekts zu verschaffen. Aufgrund der wirtschaftlichen und technischen Leistungsfähigkeit eines Unternehmens kann somit über die Weiterverfolgung und detaillierte Bearbeitung entschieden werden. Das im Zuge dieser Arbeit erstellte Berechnungsprogramm hat die Ermittlung solcher Bandbreiten zur Abschätzung des Projektvolumens zum Inhalt. Der Hauptteil der Arbeit beinhaltet die Erstellung eines Berechnungsprogramms zur kosten- und leistungsmäßigen Einschätzung von Tunnelbauprojekten. Als Basis diente eine Berechnungstabelle der Porr Tunnelbau GmbH. Durch diverse Erweiterungen sowie die Möglichkeit der gleichzeitigen Betrachtung mehrerer Varianten in der Kosten- und Leistungsermittlung können erste Tendenzen des Projektumfangs abgebildet werden. Im analytischen Teil wurden anhand des Berechnungsprogramms die Berechnungsergebnisse den Kalkulationsergebnissen eines bereits errichteten Tunnels gegenübergestellt und ausgewertet. Dabei konnte festgestellt werden, dass die Bandbreite der Berechnungsergebnisse zum großen Teil den kalkulierten Werten entspricht.

Produktinformationen

Titel: Variantenstudie zur Kosten- und Leistungsermittlung im Tunnelbau
Untertitel: Erstellung eines Berechnungsprogramms
Autor:
EAN: 9783330506688
ISBN: 978-3-330-50668-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 244g
Größe: H266mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2019