Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die großen Erzählungen

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
Ehre, Schuld, Liebe, Traum und Tod waren die großen Themen von Arthur Schnitzler.Schnitzlers vier berühmteste Novellen Ehre, Schul... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ehre, Schuld, Liebe, Traum und Tod waren die großen Themen von Arthur Schnitzler.

Schnitzlers vier berühmteste Novellen Ehre, Schuld, Liebe, Traum und Tod waren die großen Themen von Arthur Schnitzler, dem literarischen Großmeister des Wiener Fin de Siècle. Seine vier berühmtesten Novellen - 'Lieutenant Gustl', 'Fräulein Else', 'Traumnovelle' und 'Spiel im Morgengrauen' - zählen zum Besten, was die deutschsprachige Literatur zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufbieten kann. Seine Charaktere und ihre Schicksale erweisen sich als zeitlos, seine Erzählungen bis heute als hochaktuell. Denn er war nicht nur ein Stilist von höchstem Grade, sondern als Arzt und Kenner von Sigmund Freuds Traumdeutung mit der Psychologie der Menschen vertraut.

Autorentext

Arthur Schnitzler (1862 – 1931) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne und schuf mit seinen Erzählungen und Dramen Weltliteratur. Zahlreiche Verfilmungen und der Einsatz seiner Werke als Schullektüre zeigen Schnitzlers ungebrochene Aktualität.



Klappentext

Schnitzlers vier berühmteste Novellen

Ehre, Schuld, Liebe, Traum und Tod waren die großen Themen von Arthur Schnitzler, dem literarischen Großmeister des Wiener Fin de Siècle. Seine vier berühmtesten Novellen - ›Lieutenant Gustl‹, ›Fräulein Else‹, ›Traumnovelle‹ und ›Spiel im Morgengrauen‹ - zählen zum Besten, was die deutschsprachige Literatur zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufbieten kann. Seine Charaktere und ihre Schicksale erweisen sich als zeitlos, seine Erzählungen bis heute als hochaktuell. Denn er war nicht nur ein Stilist von höchstem Grade, sondern als Arzt und Kenner von Sigmund Freuds Traumdeutung mit der Psychologie der Menschen vertraut.



Zusammenfassung

Schnitzlers vier berühmteste Novellen


Ehre, Schuld, Liebe, Traum und Tod waren die großen Themen von Arthur Schnitzler, dem literarischen Großmeister des Wiener Fin de Siècle. Seine vier berühmtesten Novellen – ›Lieutenant Gustl‹, ›Fräulein Else‹, ›Traumnovelle‹ und ›Spiel im Morgengrauen‹ – zählen zum Besten, was die deutschsprachige Literatur zu Beginn des 20. Jahrhunderts aufbieten kann. Seine Charaktere und ihre Schicksale erweisen sich als zeitlos, seine Erzählungen bis heute als hochaktuell. Denn er war nicht nur ein Stilist von höchstem Grade, sondern als Arzt und Kenner von Sigmund Freuds Traumdeutung mit der Psychologie der Menschen vertraut.

Produktinformationen

Titel: Die großen Erzählungen
Untertitel: Mit e. Nachw. v. Elsbeth Dangel-Pelloquin
Autor:
EAN: 9783423140942
ISBN: 978-3-423-14094-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 305g
Größe: H194mm x B121mm x T21mm
Veröffentlichung: 20.03.2012
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen